Navigation
zurück zur Übersicht
15.11.2019 - EWE AG

IMPULS: EWE informiert über Ausbildung und duale Studiengänge

Große Messe für Ausbildung, Studium, Weiterbildung, Existenzgründung und Arbeit des Landes Brandenburg am 23. November im A10 Center / Energiedienstleister EWE gibt Einblick in verschiedene Ausbildungsberufe / Freie Ausbildungsplätze für 2020 in Brandenburg

Strausberg, 15. November 2019. Der regionale Energiedienstleister EWE wird am 23. November auf der Ausbildungsmesse IMPULS sein und einen Einblick in verschiedene Ausbildungsberufe und duale Studiengänge im Unternehmen geben. „Mit dem Einblick in die EWE-Berufswelt wollen wir den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, sich über ihre künftigen Berufe zu informieren, bereits in der Schulzeit Kontakte zu EWE zu knüpfen und zu testen, ob sich hier die eigenen Zukunftsträume realisieren lassen“, lädt EWE-Generalbevollmächtigter Dr. Ulrich Müller die Schüler ins A10 Center ein. Der Veranstaltung findet zwischen 10 und 16 Uhr statt.

Im Fokus des Beratungsangebotes auf der Nachwuchsbörse stehen Gespräche mit einem Auszubildenden und einem Berufsberater, die dem Nachwuchs Berufsbilder wie Anlagenmechaniker, Elektroniker für Betriebstechnik und Kaufmann im Einzelhandel vorstellen. „Bei EWE warten spannende Aufgaben in den Bereichen Energie, Telekommunikation und IT auf die Schulabgänger. Mit individueller Förderung, Wohnmöglichkeiten auf dem EnergieCampus von EWE und vielen Weiterbildungsmöglichkeiten schaffen wir optimale Voraussetzungen für einen ausgezeichneten Abschluss mit Zukunft“, so Dr. Ulrich Müller.

Zudem biete EWE technische Ausbildungsmöglichkeiten in Brandenburg an, beispielsweise in den technischen Meistereien Königs Wusterhausen und Fürstenwalde. „Dadurch können wir die Auszubildenden direkt mit unserer betrieblichen Praxis vor Ort vertraut machen und sie bleiben in ihrer Heimat“, so Dr. Ulrich Müller weiter. Das erleichtere später die berufliche Eingliederung in das Unternehmen, die grundsätzlich das Ziel des Unternehmens sei. Für das Ausbildungsjahr 2020 gibt es in Brandenburg noch zwei Ausbildungsplätze zum Anlagenmechaniker. „Wer also auf der Suche nach einer Ausbildung ab kommendem Jahr ist, sollte sich schnell informieren und mit seiner Bewerbung nicht warten“, wirbt Müller. Bewerben könne sich der Nachwuchs direkt online auf www.ewe.com/karriere/schueler. Dort gibt es auch ausführliche Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten bei EWE.