Navigation

Anleihen und Rating

Die EWE AG nutzt zur Fremdfinanzierung internationale Kapitalmärkte. Im Oktober 2020 hat EWE eine Anleihe mit 12-jähriger Laufzeit und einem Volumen von 500 Mio. Euro begeben und im Juni 2021 eine neue Anleihe, den ersten EWE Green Bond, mit 7-jähriger Laufzeit und ebenfalls einem Volumen von 500 Mio. Euro emittiert. Durch einen Anleiherückkauf im Juni 2016 wurde das Volumen der in 2009 emittierten Anleihe auf 464 Mio. Euro reduziert.

Nachstehend finden Sie eine Übersicht der durch die EWE AG emittierten Anleihen.


EWE AG 2009/2021 EWE AG 2020/2032 EWE AG 2021/2028
ISIN DE000A0Z2A12 DE000A3H2TW4
DE000A3E5L98
WKN  A0Z2A1 A3H2TW
A3E5L9
Fälligkeit 16.07.2021 22.10.2032
08.06.2028
Volumen  463,9 Mio. Euro 500,0 Mio. Euro
500,0 Mio. Euro
Stückelung  1.000,00 1.000,00 1.000,00
Nominalzins p.a. 5,250 % 0,375 %
0,250 %
Zinstermin 16.07. 22.10. 08.06.

Rating

EWE wird durch die internationale Rating-Agentur Moody’s bewertet. Eine positive Bonitätsbeurteilung ist eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiche Kapitalmarkttransaktionen von EWE.

Derzeit bewertet Moody’s EWE wie folgt:
Corporate Rating: Baa1
Ausblick: stabil
Analyst: Mark Remshardt
Stand: 19. Februar 2021

Moody's Comment (pdf, 1,4 MB)
herunterladen