Navigation

Daten und Fakten

Gemäß der International Financial Reporting Standards (IFRS) weisen wir die Geschäftsaktivitäten in der Türkei als „nicht fortgeführte Aktivitäten“ aus. Die Konzernzahlen zu Umsatz, OEBIT und Mitarbeitern beziehen sich daher nur noch auf unsere fortgeführten Aktivitäten. Vorjahreswerte sind entsprechend bereinigt.

Finanzielle Kennzahlen 2018 2017 Veränderung in %
in Mio. Euro  
Umsatz 5.703,9
7.668,9 -25,6
Operatives EBITDA 798,9 937,4
-14,8
Operatives EBIT 377,1
484,7
-22,2
EBIT 363,3 510,8
-28,9
Periodenergebnis 167,3
256,1
-34,7%
       
Auszahlungen für Investitionen (gesamt) 529,7
500,0
5,9
Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit 306,3
655,8
-53,3
       
Bilanzsumme 9.336,0
9.097,1 2,6
Eigenkapitalquote in % 24,0 22,9 -
Nettofinanzposition 3.269,8 3.309,8
-1,2%
       
Mitarbeiter (Durchschnitt) 8.508
8.217 3,5
Mitarbeiter in Vollzeitäquivalenten (FTE)
8.162
7.737 5,5

Aus technischen Gründen können Rundungsdifferenzen +/− einer Einheit (Euro, Prozent usw.) auftreten

Nichtfinanzielle Kennzahlen 2018 2017 Veränderung in %
in Mio. Euro  
Spezifische CO2-Emissionen der Stromproduktion
(Gramm pro kWh)
504 563 -10,5
Stromerzeugung (in MWh) 4.077,6 4.966,6 -17,9
Nichtverfügbarkeit der Netze (in Minuten) pro Kunden 5,8 5,8 -0,5
Natürliche Fluktuation in den EWE-Gesellschaften (in %) 3,1 2,1 47,6
Gesundheitsquote (in %) 94,6 94,6 0
Unfallquote (Unfälle je 1.000 Mitarbeiter) 5,2 8,1 -35,8
Qualitätsindex Kundenzufriedenheit 2,19 2,23 -1,8
Schulungsquote Informationssicherheit (in %) 62,5 79,0 -20,9
Schulungsquote Compliance (in %) 93,3 45,0 107,3

Aus technischen Gründen können Rundungsdifferenzen +/− einer Einheit (Euro, Prozent usw.) auftreten

Segmente 2018 2017 Veränderung in %
in Mio. Euro      
Erneuerbare, Netze und Gasspeicher
     
Umsatz 806,7
2.118,5
-61,9
OEBIT 361,9
388,8
-6,9
 
Vertrieb, Dienstleistungen und Handel      
Umsatz 3.844,2
4.421,1
-13,0
OEBIT 52,1
70,6
-26,2
 
Ausland      
Umsatz 49,5
42,2
17,3
OEBIT 0,8
6,7
-88,1
 
swb      
Umsatz 1.001,4
1.085,1
-7,7
OEBIT 34,3
89,3
-61,6
 
Konzern-Zentralbereich      
Umsatz 2,1
2,0
4,6
OEBIT -72,0
-70,1
2,7

Aus technischen Gründen können Rundungsdifferenzen +/− einer Einheit (Euro, Prozent usw.) auftreten