Navigation

Anteilseigner

EWE ist eines der größten kommunalen Unternehmen in Deutschland.
21 Städte und Landkreise aus dem Ems-Weser-Elbe-Bereich haben sich zu einem Zweckverband, dem Ems-Weser-Elbe Versorgungs- und Entsorgungsverband (EWE-Verband), zusammen geschlossen.
Dieser EWE-Verband hält mittelbar über seine kommunalen Beteiligungsunternehmen die Mehrheit der Anteile an der nicht börsennotierten Aktiengesellschaft EWE AG. Die Weser-Ems-Energiebeteiligungen GmbH (WEE) besitzt 64 Prozent der Kapitalanteile, die Energieverband Elbe-Weser Beteiligungsholding GmbH (EEW) 20 Prozent.
EWE selbst hält 10 Prozent. Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG wird sich bis 2019 von ihrem 6 Prozent Anteil trennen. Derzeit wird ein neuer strategischer Partner gesucht.

Die Anteilseigner von EWE
Übersicht Anteilseigner (Städte und Landkreise):