Navigation
zurück zur Übersicht
Stellenangebot

Oldenburg, Bremen, Hamburg , 05.04.2022 Referenz # 00004908

Junior Infrastructure Architect *

* Du und dein Potenzial sind bei uns willkommen, unabhängig von geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, Behinderung, Alter, ethnischer oder sozialer Herkunft und religiöser Weltanschauung!

Das erwartet dich

  • In einem 14-köpfigen Team aus Demand- und Projektmanager*innen sowie Infrastruktur Architekt*innen erarbeitest du Architekturkonzepte, begleitest die Projekte im EWE-Konzern und somit den Aufbau der von dir geplanten IT-Infrastrukturen
  • In deiner Rolle übernimmst du die Präsentation und Abstimmung der von dir erarbeiteten Architekturkonzepte beim Kunden
  • Du wirst gefördert und entwickelst dadurch stetig dein Wissen über die gesamtheitliche IT-Infrastruktur im Konzern
  • Du unterstützt unser Marktsegmente bei der Angebotserstellung für unsere Kunden

Das bringst du mit

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im IT-Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Wissen im Bereich von IT-Infrastrukturtechnologien (z. B. Server, Betriebssysteme, Netzwerke, Middleware, Datenbanken)
  • Idealerweise erste Erfahrung in Architektur, Design und Aufbau von IT-Infrastrukturen
  • Hohes Interesse am Aufbau und der Weiterentwicklung von Architekturkonzepten, deren Zusammenhänge und Abhängigkeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln

Das bieten wir dir

  • Einarbeitung remote oder vor Ort mit Patenmodell
  • Arbeiten in Teilzeit (ab 30h/Woche) oder Vollzeit (40h/Woche) in Gleit- oder Vertrauensarbeitszeit
  • Homeoffice Möglichkeiten, von einzelnen Tagen bis hin zum Full Homeoffice
  • Ein tarifgebundenes Laufbahn- und Vergütungsmodell
  • Eine Arbeitsumgebung, die mit Kreativräumen, Co-Working Spaces, Collaboration-Tools und -Hardware bestens für das hybride Arbeiten mit Wechsel von Homeoffice und Bürozeiten geeignet ist
  • Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen deines persönlichen Karrierepfads mit Soft-Skills-Trainings sowie Methoden- und Fachschulungen
  • Eine Gelebte Diversity-Kultur, z. B. mit Teilnahme und Aktionen zum CSD und dem Dt. Diversity Tag, Führung in Teilzeit oder Jobsharing, längere Elternzeiten, inklusiver Ausbildung
  • Für das Wohlbefinden z. B. Online-Präventionskurse (z. B. Pilates), Weiterbildungen zum „Gesund Denken und Handeln“, fondsgebundenes arbeitgeberfinanziertes Altersvorsorgemodell, free drinks, E-Bike Leasing
  • Ein umfangreiches Angebot an Sozialleistungen, z.B. unser Altersvorsorgemodell im Rahmen der Konzernzugehörigkeit zur EWE AG, regelmäßige Impfungen und Gesundheits-Checks

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Wenn du Fragen zu dieser Stellenausschreibung hast, wende dich gerne an das Recruiting-Team der BTC AG (0441 / 3612-3222)
Online bewerben