Navigation
zurück zur Übersicht
Stellenangebot

Münster, Oldenburg, 14.12.2021 Referenz # 00004030

Inhouse Berater *in SAP Logistik

* Du und dein Potenzial sind bei uns willkommen, unabhängig von geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, Behinderung, Alter, ethnischer oder sozialer Herkunft und religiöser Weltanschauung!

Das erwartet dich

  • Im Tagesgeschäft löst du Störungen im ticketbasierten 2nd- und 3rd-Level Application Management Support für die SAP Logistik Anwendungen unserer Kunden
  • Spezialsupportfälle, die viel Projekterfahrung erfordern, löst du eigenständig und gibst dein Wissen dabei an deine Kollegen weiter
  • Daneben entwickelst und realisierst du als Berater (w/m/d) per remote Lösungen bei größeren Change

Das bringst du mit

  • Vertieftes Know-how in Beschaffungsprozessen sowie in SAP SRM
  • Idealerweise erste praktische Erfahrung in SAP Ariba oder SAP Fieldglass, alternativ die Bereitschaft, neues Wissen in diesen Lösungen aufzubauen
  • Technische Affinität sowie Interesse an Cloud-Lösungen
  • Grundkenntnisse in ABAP für das Debugging und zur gemeinschaftlichen Optimierung von Kundenanwendungen mit unseren Entwickler*innen
  • Flexibilität für gelegentliche Rufbereitschaftsdienste und Vor-Ort Einsätze beim Kunden
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (mindestens B2) für die Beratung unserer Kunden

Das bieten wir dir

  • Ein ca.10-köpfiges SAP Logistik Berater*innen-Team, das zertifizierte und ITIL basierte Serviceleistungen in der Anwendungs- und Anwenderbetreuung für unsere Kunden erbringt
  • Eine persönliche Patenschaft für die Einarbeitung, Gleitzeit oder Vertrauensarbeitszeit auf Basis von 40 Std./Woche oder in Teilzeit (Arbeitszeit auf 5 Wochentage verteilt) mit Homeoffice Möglichkeiten
  • New Work Arbeiten, u.a. mit kollaborativen Tools, wie Microsoft Office 365, und Kreativ-, Ruhe-, Sozialräumen für Co-Working, konzentriertes Arbeiten oder Kaffeegespräche
  • SAP S/4HANA Weiterbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten
  • Sichere Jobperspektive: unbefristeter Arbeitsvertrag, Vielfalt bei Kunden und Branchen, starker Mutterkonzern - EWE AG
  • Offene Kommunikation mit Duz-Kultur, Social Intranet und diversen Austauschformaten, z. B. Impulsvortragsreihe von und für Mitarbeitende
  • Gelebte Diversity-Kultur, z. B. Teilnahme und Aktionen zum CSD und dem Dt. Diversity Tag, Führung in Teilzeit oder Jobsharing, längere Elternzeiten für Väter, inklusive Ausbildung
  • Ein umfangreiches Angebot an weiteren Benefits, z.B. fondsgebundenes Altersvorsorgemodell, Angebote zur Gesundheitsförderung, (E-)Bike Leasing
Wenn du Fragen zu dieser Stellenausschreibung hast, wende dich gerne an das Recruiting-Team der BTC AG (0441 / 3612-3222).

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
Online bewerben