Navigation
zurück zur Übersicht
Stellenangebot

Oldenburg, Hamburg, Bremen, Wolfsburg, Neckarsulm, Leipzig, Münster, Kelkheim, Neu-Isenburg, 15.07.2021 Referenz # 00003925

SAP Berater *in Identity Management

* Du und dein Potenzial sind bei uns willkommen, unabhängig von geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, Behinderung, Alter, ethnischer oder sozialer Herkunft und religiöser Weltanschauung!

Das erwartet dich

  • In deiner Rolle bist du für das Design von Identity Management Lösungen verantwortlich, die auch Access Management, Berechtigungsmanagement, Multifaktor-Authentifizierung, Single-Sign On etc. enthalten können
  • Du übernimmst eine beratende Rolle in cross-funktionalen Projekt- und Serviceteams, um effektive Lösungen mit den Geschäftseinheiten und den Stakeholdern zu erarbeiten
  • Zudem bist du verantwortlich für die Prozessoptimierungen und das Erkennen von Security Risiken und deren Minimierung im Rahmen der IAM Strategie
  • Ebenfalls liegt die Administration von SAP Identity Management Systemen (Fehlerbeseitigung, Customizing, Scripting) in deinem Verantwortungsbereich

Das bringst du mit

  • Abgeschlossene/s Studium oder Ausbildung mit IT-Schwerpunkt
  • Gute Kenntnisse in SQL und in JavaScript
  • Grundkenntnisse in mindestens einem der Datenbanksysteme MSSQL, Oracle, SAP HANA, SAP ASE sowie des SAP NetWeaver (ABAP + JAVA)
  • Interesse sich Wissen in Systeme und Prozesse rund um das Themengebiet Identity & Access Management anzueignen (z. B. in Bezug auf Microsoft Azure, LDAP, 3rd Party Software)
  • Erste Erfahrungen als „SAP Allrounder*in“ sowie die Bereitschaft sich im Themengebiet Identity & Access Management, Berechtigungswesen oder in der Einführung von Identity Management Tools (z. B. für Implementierungsprojekte) weiterzuentwickeln
  • Von Vorteil sind Grundkenntnisse in SAP IDM

Das bieten wir dir

  • Eine persönliche Patenschaft für die Einarbeitung
  • Gleitzeit oder Vertrauensarbeitszeit, flexibel in Voll- oder Teilzeit sowie Home-Office Möglichkeiten
  • Freiräume sowie Ruhe- und Sozialräume für Co-Working, konzentriertes Arbeiten und Kaffeegespräche
  • Eine Unternehmenskultur, die von gelebter Diversität, Duzen, Dynamik und einem offenen Dialog geprägt ist
  • Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen deines persönlichen Karrierepfads mit Soft-Skills-Trainings sowie Methoden- und Fachschulungen
  • Ein umfangreiches Angebot an Sozialleistungen, z.B. unser Altersvorsorgemodell im Rahmen der Konzernzugehörigkeit zur EWE AG, regelmäßige Impfungen und Gesundheits-Checks
  • Standortspezifische Angebote wie eine Kantine oder Kinderbetreuungseinrichtung sowie vergünstigte Mitgliedschaft bei Fitness First und Bike-Leasing (inkl. E-Bikes und S-Pedelecs)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Wenn du Fragen zu dieser Stellenausschreibung hast, wende dich gerne an das Recruiting-Team der BTC AG (0441 / 3612-3222).
Online bewerben