Navigation
zurück zur Übersicht
Stellenangebot

Berlin, Oldenburg, Bremen, Hamburg, Leipzig, Münster, Neckarsulm, Neu-Isenburg, 10.02.2021 Referenz # 00003069

Architekt *in SAP S/4HANA Logistik / Automotive

* Du und dein Potenzial sind bei uns willkommen, unabhängig von geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, Behinderung, Alter, ethnischer oder sozialer Herkunft und religiöser Weltanschauung!

Das erwartet dich

  • Im Rahmen der strategischen Zusammenarbeit mit einem Großkonzern der Automotive-Branche entwickelst und bewertest du die modul- und prozessübergreifende Architektur für eines der größten SAP S/4HANA Transformationsprojekte Europas
  • Zusammen mit einem Team aus weiteren Architekt*innen und Demand Manager*innen legst du damit den Grundstein für den konzernweiten Roll-out und späteren SAP Konzernstandard
  • Du berätst und führst die Fachbereiche des Kunden bei der Konzeption der Zielarchitektur/en für die End-to-End-Logistikprozesse und berücksichtigst dabei Best Practices und bereitest „Make-or-Buy“ Vorlagen maßgeblich mit vor
  • Du sicherst die Konformität der Architektur hinsichtlich der Standardisierung (Prozesse, Rollenkonzept, Datenmodell)

Das bringst du mit

  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung als Architekt*in bei SAP Einführungen im Mittelstand und idealerweise auch in Konzernstrukturen
  • Kenntnisse des SAP Portfolio mit S/4HANA, SAP Cloud Platform und Cloud-Lösungen
  • Expertise im Enterprise Architektur Management (EAM) mit entsprechenden Methoden (TOGAF o. Ä.) und Tool-Erfahrung
  • Fähigkeit, Abhängigkeiten zwischen verschiedenen Domänen zu verstehen und in die Entwicklung einer zukunftsfähigen Architektur einfließen zu lassen
  • Fachbereichsübergreifendes (End-to-End) Denken hinsichtlich der SAP Logistikprozesse in der diskreten Fertigung (Kundenauftragsfertigung)
  • Reisebereitschaft für 4 Tage/Woche vor-Ort-Tätigkeit und teilweise remote-Arbeit beim Kunden im Großraum Hannover
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Das bieten wir dir


  • Die Chance, dein persönliches USP mit der Erfahrung aus einem der innovativsten und größten SAP Transformationsprojekten in Europa zu veredeln
  • Ein individuelles virtuelles Onboarding bei der BTC mit einem Paten
  • Mit Projektstart ein 30-köpfiges agil arbeitendes Projektteam mit erfahrenen SAP Experte*innen
  • Vertrauensarbeitszeit auf Basis von 40 Std./Woche mit verschiedenen Home-Office Modellen
  • Eine Zielvereinbarung mit individuellen quantitativen und qualitativen Zielen
  • SAP S/4HANA Weiterbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten
  • Ein arbeitgeberfinanziertes Altersvorsorgemodell im Rahmen der Konzernzugehörigkeit zur EWE AG
  • Eine Unternehmenskultur, die von gelebter Diversität, Dynamik und einem offenen Dialog geprägt ist
  • Viel Freiräume, Ruhe- und Sozialräume für Co-Working, konzentriertes Arbeiten und Kaffeegespräche
  • Eine unbefristete Anstellung, 30 Tage Urlaub, (E-)Bike Leasing, Gesundheitsförderung und viele weitere gute Gründe für die BTC

Wir freuen und auf deine Bewerbung!

Wenn du Fragen zu dieser Stellenausschreibung hast, wende dich gerne an das Recruiting-Team der BTC AG (0441 / 3612-3222)
Online bewerben