Navigation
zurück zur Übersicht
12.09.2019 - EWE AG

Neue Trikots von EWE für Brandenburger Vereine

Acht Mannschaften aus Brandenburg haben Trikotsatz aus EWE-Verlosung gewonnen

Strausberg, 12. September 2019. Der regionale Energiedienstleister EWE hat acht Brandenburger Teams mit neuen Trikotsätzen ausgestattet. Die acht Teams gehören zu insgesamt 70 Gewinner von D-Jugend bis Landesliga, die sich im Rahmen einer EWE-Verlosung um Trikot-Pakete für Fußball, Handball, Basketball und Volleyball-Teams durchsetzen konnten. Die Mannschaften haben jeweils einen Gutschein im Wert von 700 Euro von EWE erhalten, um sich die Ausstattung selbst auszusuchen.

Folgende Brandenburger Mannschaften haben je einen Trikotsatz gewonnen:

Landkreis Barnim
SV Rüdnitz/Lobetal 97 (Fußball / D-Jugend)
SV 1908 "GRÜN-WEISS" Ahrensfelde e.V. (Fußball / D-Jugend)
SV Rot-Weiß Werneuchen (Handball / B-Jugend weiblich)

Landkreis Dahme-Spreewald
SG Wacker Oderin (Fußball / D-Jugend)

Landkreis Märkisch-Oderland
SV Gorgast/Manschnow (Fußball / B-Jugend)
SV Jahn Bad Freienwalde (Fußball / D-Jugend)

Landkreis Oder-Spree
FSV Beeskow e.V. (Volleyball)
Storkower SC (Fußball / 1. Herren)

Warum sich EWE für den Breitensport stark macht, erklärt Dr. Ulrich Müller, EWE-Generalbevollmächtigter: „Wir wissen, wie wichtig Vereinssport ist und freuen uns, wieder zahlreiche Mannschaften unterstützen zu können, egal ob Junioren, Damen- oder Herrenmannschaften.“ Gesellschaftliches Engagement habe für EWE eine hohe Bedeutung. Dazu gehöre vor allem die Unterstützung von Projekten aus Sport, Bildung und Kultur. „Mit unseren Aktionen und unserem Sponsoring wollen wir einen Nutzen für die Menschen schaffen und dazu beitragen, dass es ein vielfältiges regionales Angebot an Aktivitäten gibt“, so Dr. Ulrich Müller weiter. Insbesondere die Förderung des Nachwuchses sei ein wichtiges Anliegen für das Unternehmen.