Navigation
zurück zur Übersicht
14.06.2019 - EWE AG

Training mit dem Profi

Michael Oenning zu Gast beim Ostender SV Eberswalde / Proficoach gibt E-Junioren ein Training der Extraklasse

Strausberg, 14. Juni 2019. Kurz vor den Sommerferien hatten die Fußballjunioren des Ostender SV Eberswalde prominenten Besuch. Micheal Oenning war am Donnerstagnachmittag in Eberswalde und hat den E-Junioren ein Training der Extraklasse gegeben. Oenning war im Laufe seiner Fußballkarriere Bundesligatrainer beim Hamburger SV sowie dem 1. FC Nürnberg. Zuvor arbeitete der Fußballlehrer im Nachwuchsbereich des DFB. Seit einigen Jahren gibt Oenning seine Erfahrungen als Pate beim EWE Cup an die Junioren-Teams weiter.

Dem Eberswalder Fußballnachwuchs gab Oenning in der Rolle als Übungsleiter ein abwechslungsreiches Fußballtraining und hat Tricks und Kniffe verraten. Bei der anschließenden Autogrammstunde erfuhren die jungen Kicker, ihre Eltern und Trainer Details aus seiner Trainerkarriere.

Der EWE Cup

Im Jahr 2004 hat der regionale Energiedienstleister EWE den EWE Cup ins Leben gerufen. 16 Teams aus Brandenburg, Vorpommern-Rügen und aus dem Nachbarland Polen spielen in der gesamten Fußballsaison um den Einzug ins Endturnier. Dieses fand Ende Mai in Eberswalde statt. Siegerwurde die Elf vom FV Erkner, gefolgt vom EWE Cup-Vize UKS Akad. Piłk. Falubaz Zielona Góra.

Informationen rund um den EWE Cup gibt es im Internet: www.ewe-cup.de.