Navigation
zurück zur Übersicht
Stellenangebot

Oldenburg, 05.08.2022 Referenz # 10699

Stell mit uns die Energiewelt auf den Kopf. Über die Energiewende wurde viel geredet. Bei EWE NETZ entwickeln wir aus unseren Kernbereichen Strom, Gas, Telekommunikation und IT heraus die Lösung für eine nachhaltige und wirtschaftliche Energieversorgung. Werde Teil unserer Mission und wachse mit uns, als

Leitung (w/d/m) Geschäftsfeldentwicklung

für die EWE NETZ GmbH, Geschäftsfeld Energienetze, suchen wir im Netzcenter Finanzen und Regulierung am Standort Oldenburg

- Diese Position ist teilzeitgeeignet - 

Perspektiven mit Energie:

Du suchst nach neuen Herausforderungen? Du bist eine innovative Impulsgeberin (w/d/m) und möchtest u.a. die Strategiearbeit, Prozessmanagement und Managementsysteme mit Deinem Know-how vorantreiben und  Deine Kollegen (w/d/m) zu neuen Höchstleistungen anspornen? Dann verbinde Dein Können und Deine Ideen und bewirb Dich bei uns!

Als Leitung (w/d/m) der „Geschäftsfeldentwicklung“ übernimmst Du folgende Aufgaben:

  • Disziplinarische und fachliche Führung der Organisationseinheit Geschäftsfeldentwicklung
  • Führung, Weiterentwicklung der Mitarbeitenden und Gestaltung der Einheit zusammen mit Führungskräften und Mitarbeitenden
  • Leitung von strategischen Projekten / Kooperationen, die auf die Umsetzung der Geschäftsfeld-Strategie einzahlen
  • Verantwortung für die Entwicklung und Bewertung von Handlungsoptionen im Rahmen des unterjährigen Strategieprozesses für die Geschäftsfeldleitung
  • Beobachtung der Marktentwicklungen und Ableitung relevanter Impulse für das Geschäftsfeld Energienetze
  • Aufbereitung und Verfolgung langfristiger "visionärer" Themen
  • Verantwortung von Grundsatzfragen aus Strategieimplikationen (Zuschnitt des Unternehmens, etc.)
  • Verantwortung für die ordnungspolitische Strategieentwicklung und -umsetzung über politische Gremien und Initiierung von Kooperationsprojekten (DSO 2.0, DSO Entity)
  • Verantwortung zur Sicherstellung funktionaler Strukturen und Steuerungsprozesse der Managementsysteme (IKS, Informationssicherheit, Datenschutz, Arbeitssicherheit, etc.)
  • Deine Tätigkeit erfordert einen hohen Grad an interner und externer Vernetzung!

Du bringst intrinsische Motivation, Begeisterung und Leidenschaft für die Aufgabe mit und positionierst Dich durch Deine Eigeninitiative und  Verantwortungsübernahme? Dann sagen wir HERZLICH WILLKOMMEN! 

Dein Profil - Kompetenz trifft Persönlichkeit

Für diesen Job verfügst Du bestenfalls über:

  • Ein abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium mit (elektro-)technischer oder wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung gepaart mit hoher strategischer Expertise oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Energiewirtschaft und in der externen Strategieberatung/ Strategieabteilung ergänzen Deine wissenschaftliche Ausbildung
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Belastbarkeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, die Du sowohl intern als auch extern gut einsetzen kannst
  • Du hast langjährige Erfahrung im Umgang mit der Aufbereitung und Vermittlung von komplexen Themen im Management. Hinzukommend hast Du langjährige Erfahrungen im Umgang mit verschiedensten Gremien, Institutionen, Ministerien und Verbänden
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Unternehmerisches Denken sowie Stärke in der Analyse und Umsetzung

Außerdem hast Du....


  • Freude daran, Mitarbeitende zu führen, zu entwickeln und zu fördern und das Talent, Deine Mitarbeitenden in allen Transformationsprozessen mitzunehmen
  • Eine ausgeprägte Fähigkeit zur Entwicklung strukturierter Herangehensweisen in komplexen Problemstellungen
  • Einen klaren Blick dafür, dass Arbeitssicherheit ein entscheidender Faktor dafür ist, unfallfrei und gesund wieder nach Hause zu kommen

Womit wir Dich überzeugen möchten:

Wer zu uns kommt, kann etwas bewegen und wird dafür Wertschätzung sowie ein kollegiales Miteinander erfahren.

  • Ein Arbeitsverhältnis in einem innovativen Unternehmen mit einer attraktiven Vergütung
  • Eine verlässliche Unternehmenskultur und ein kollegiales Arbeitsumfeld, in dem Du Spaß haben wirst, mitzuwirken
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit und Freiheit in der Gestaltung des Verantwortungsbereiches
  • Eine zielorientierte Förderung Deiner persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Außerdem erhältst Du die Möglichkeit, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung abzuschließen
  • Wir unterstützen Deine individuelle Mobilität - egal ob mit einer BahnCard, einem Mobilitätsbeitrag, oder einem vollelektrischen Dienstwagen
  • Für uns ist Klimaschutz kein Trend, sondern eine Verantwortung - Sei ein Teil davon: Klimaneutral bis 2035!
  • „Diversity“ / „Vielfalt“ – diese Begriffe stehen bei EWE für ein vorurteilsfreies Miteinander und die individuellen Unterschiede als Stärke zu erkennen und wertzuschätzen

...dieses und vieles mehr bieten wir Dir. Lerne uns kennen und mache Dir ein Bild von uns!

Trage zu unserer Erfolgsstory bei!

Sende uns bitte Deine aussagefähige Bewerbung online über das EWE-Stellenportal unter Angabe der Kennziffer 10699, Deiner Gehaltsvorstellung und Deines frühestmöglichen Eintrittstermins. 

Wir freuen uns Dich kennenzulernen! 

Wir setzen auf Vielfalt und lehnen Diskriminierung ab. Für uns ist es wichtig, dass Du als Mensch zu uns passt. Alles was zählt, bist Du!
Online bewerben

Ansprechpartner

Unternehmensanschrift:
EWE NETZ GmbH
Cloppenburger Straße 302
26133 Oldenburg

Ansprechpartnerin:
Angelina Koletzki
Telefonnummer: 0441-4805 4983



angelina.koletzki@ewe.de