Navigation
zurück zur Übersicht
07.10.2020 - EWE AG

Gigabit für Stade - Hausanschluss schnell gelegt

Stade, 6. Oktober 2020. In Stade rollen seit einigen Wochen die Bagger. EWE bringt gemeinsam mit dem Ausbaupartner Glasfaser Nordwest das schnellste Internet, das derzeit möglich ist, in das Alte Land. Genauer gesagt nach Haddorf, Wiepenkathen und Hohenwedel. Denn hier haben über 4.500 Haushalte jetzt die Möglichkeit mit EWE in die Gigabitgesellschaft zu starten. Notwendig ist dafür ein Glasfaserhausanschluss, der die eigene Immobilie enorm aufwertet und jetzt bei EWE zusammen mit einem Glasfaserprodukt bestellbar ist.

1.000 Megabit für alle
„Wir legen in Stade Glasfaser in die Häuser und schließen damit jede Immobilie zukunftssicher an. Unsere Glasfaserprodukte bringen bis zu 1.000 Mbit/s in die Häuser. Egal wie viele Personen im Haushalt leben und wie viele gleichzeitig online sind. Filme und Serien online gucken, Cloud-Services nutzen all das ist heute normal und mit einem Glasfaserhausanschluss. Daher können wir allen nur raten, jetzt zuzugreifen und sich einen kostenlosen Glasfaserhausanschluss bei EWE zu sichern“, so EWE-Kommunalbetreuer Björn Muth.

Hausanschluss schnell und einfach gelegt
Zunächst wurde in den vergangenen Wochen das Verteilnetz in den Straßen verlegt. Nun legt Glasfaser Nordwest im Auftrag von EWE die bestellten Hausanschlüsse in direkter Absprache mit den Hauseigentümern. Dafür sind in fast allen Fällen auch keine großen Tiefbauarbeiten notwendig, da EWE und Ausbaupartner Glasfaser Nordwest modernste Verlegetechniken nutzen.

„Wir legen nicht nur das modernste und nachhaltigste Kommunikationsnetz. Der Hausanschluss wird von uns so verlegt, dass der Vorgarten nicht in Mitleidenschaft gezogen wird. Die Gartenhütte kann wie die Vorgartenhecke einfach stehenbleiben. Es werden nur zwei kleine Löcher benötigt und das Rohr mittels Erdrakete verlegt. Das ist schnell, unkompliziert und sauber“, erläutert Björn Muth, EWE-Kommunalbetreuer.

Wie einfach ein Hausanschluss gelegt wird, hat EWE in einem Video mit den EWE-Smartgebern erläutert.

Nähere Informationen und Beratung zu den schnellen Internetanschlüssen in Stadek erhalten Interessierte im Internet (www.ewe.de/glasfaser-nordwest) und über die Glasfaser-Hotline unter der Oldenburger Nummer 0441 36154-5597, über schneller-wohnen@ewe.de und im mobilen Beratungsstand auf dem Hammer Parkplatz, Am Steinkamp 4a, in 21684 Stade.