Navigation
zurück zur Übersicht

Bachelor of Arts Betriebswirtschaft Schwerpunkt Energiewirtschaft (m/w)

Auf einen Blick:

  • Zwei Abschlüsse in einem: Bachelor of Arts Betriebswirtschaft (Schwerpunkt Energiewirtschaft) und eine Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann
  • Dauer: IHK-Prüfung nach 2,5 Jahren, Bachelor-Abschluss nach 3,5 Jahren
  • Ausbildungsort: Oldenburg
  • Hochschule: IBS IT & Business School Oldenburg
  • Theorie- und Praxisphasen im Wechsel von jeweils 10 – 16 Wochen

Aufgabengebiete:

Als Bachelor of Arts Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Energiewirtschaft beherrschen Sie die Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, der Statistik und Mathematik. Sie befassen sich intensiv mit Materialwirtschaft, Marketing und Vertrieb, mit dem Finanz- und Rechnungswesen und dem Personalmanagement. Darüber hinaus erwerben Sie kaufmännisches Know-how für die Energiewirtschaft und setzen sich mit Energiehandel, Risikomanagement und energiewirtschaftlichen Prozessen auseinander. Zudem beschäftigen Sie sich mit Energienetzen, Energie- und Umweltpolitik sowie Energierecht und -regulierung.

Durch dieses Querschnittswissen über alle betrieblichen Funktionsbereiche in Kombination mit dem branchenspezifischen Wissen der Energiewirtschaft sowie den erworbenen Schlüsselqualifikationen sind sie vielfältig einsetzbar und in der Lage, energiewirtschaftliche Projekte mit ganzheitlicher Aufgabenstellung zu bewältigen.

In sieben Semestern lernen Sie alle relevanten energiewirtschaftlichen Prozesse und deren Zusammenhänge an der Berufsakademie kennen und wenden diese Kenntnisse bei uns direkt in der Praxis an.

Ihr Profil:

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • gute Noten in Deutsch, Mathematik, Englisch, Wirtschaft und Politik
  • ausgeprägtes Interesse an energiewirtschaftlichen Zusammenhängen
  • analytisches Denkvermögen
  • Selbständigkeit und hohe Eigeninitiative
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität

Weitere Informationen:

Zum Ausbildungsberuf: "Industriekaufmann/-frau" auf der Website der IHK Oldenburg
Zum Studiengang: IBS IT & Business School Oldenburg

Was Sie außerdem bei EWE erwartet

Viele Punkte sprechen dafür, mit EWE in die Zukunft zu starten. Für die dualen Studenten der
EWE NETZ GmbH gelten derzeit folgende Vorteile:

  • Übernahme nach dem dualen Studium für 2 Jahre bei guten Leistungen und eine langfristige Perspektive – denn wir bilden für den eigenen Bedarf aus
  • Individuelle Begleitung während des dualen Studiums
  • Unsere Hochschulpartner für das duale Studium ermöglichen Arbeit in kleinen Lerngruppen und persönliche Betreuung
  • Übernahme der Studiengebühren sowie Vergütung während des gesamten dualen Studiums
  • Kennlerntage und Einführungsveranstaltungen zu Beginn des dualen Studiums
  • Nutzung des umfangreichen Sport- und Freizeitangebotes des EnergieCampus
  • Umfangreiches Seminarprogramm (z. B. Präsentations- und Kommunikationstraining) sowie Zusatzqualifikationen
  • Eine gute Work-Life-Balance mit Gleitzeitmodell, 39 Stunden Woche und 30 Urlaubstagen im Jahr
  • Vermögenswirksame Leistungen sowie tarifliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Erstattung von Reisekosten

Studienplätze 

für 2019 erfolgreich besetzt!

 

 

Sie haben die Schule erfolgreich abgeschlossen und möchten in einem dualen Studium Theorie und Praxis verbinden? Ab Frühjahr 2019 können Sie sich bereits auf unsere Studienplätze für den Start des dualen Studiums 2020 bewerben!

Bei Fragen erreichen Sie uns unter:
Tel: +49 441 4808 288

Ihr Ansprechpartner für den dualen Studiengang Bachelor of Arts Betriebswirtschaft Schwerpunkt Energiewirtschaft:
EWE NETZ GmbH
Rolf Röttgers
Cloppenburger Straße 302
26133 Oldenburg

Mit Ihrer Bewerbung für ein duales Studium bei uns bewerben Sie sich automatisch für den entsprechenden Studienplatz. Sie brauchen also nur eine Bewerbung zu versenden.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel 54 Bewertungen

Wie hilfreich ist der Artikel?
Wie wichtig ist das Thema?