Navigation
zurück zur Übersicht
15.06.2021 - EWE AG

Digitaltag 2021: Was verbindet Digitalisierung und Klimaneutralität?

Webinar und Podcast zum bundesweiten Digitaltag 2021

Oldenburg, 15. Juni 2021. Am 18. Juni findet der bundesweite Digitaltag 2021 statt. EWE beleuchtet an diesem Tag die Themen Digitalisierung, Daten und Klimaschutz mithilfe verschiedener Formate – Webinar, Podcast und Blogartikel.

Alle Aktionen zum Digitaltag sind hier gesammelt. Auf dieser Seite gibt es auch ein kurzes Quiz, bei dem Interessierte ihr Wissen rund um digitale Begriffe testen können.

Wie Daten dabei helfen können, klimaneutraler zu denken und das Klimabewusstsein zu schärfen, beleuchtet die EWE Digital Academy. Am Beispiel der Klima-App Codyo lässt sich nachvollziehen, welchen Wert Daten in einer digitalen Welt einnehmen, wie datenbasierte Geschäftsmodelle entstehen und was dies mit dem Weg in die Klimaneutralität zu tun hat.

Virtueller Austausch zu Künstlicher Intelligenz

Die Kolleginnen und Kollegen von BTC öffnen anlässlich des Digitaltags ihr internes Format „Watt`n Snack“ für alle Interessierten. Im virtuellen Austausch geht es am 18. Juni von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr um Prozessautomatisierung und Künstliche Intelligenz. Die Anmeldung ist über diesen Link möglich: https://www.btc-ag.com/events/WattnSnack-Anmeldung

Digitale Teilhabe bei EWE – Nicht nur am Digitaltag
Digitale Teilhabe steht bei EWE fest auf der Agenda. So wird im Rahmen des Glasfaserausbaus die Digitalisierung im Nordwesten weiter vorangetrieben und in den nächsten zehn Jahren zwei Mrd. Euro in die Breitbandinfrastruktur investiert. Für Schulen bietet EWE umfassende Digitalisierungspakete vom Glasfaseranschluss über W-LAN-Ausleuchtung bis zur Netzwerksicherheit.

Digitaltag bringt Menschen in ganz Deutschland virtuell zusammen
Der Digitaltag wird getragen von der Initiative „Digital für alle“, einem Bündnis von mehr als 25 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentlicher Hand. Erklärtes Ziel ist die Förderung der digitalen Teilhabe. Alle Menschen in Deutschland sollen in die Lage versetzt werden, sich selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen. Der Digitaltag bietet eine Plattform, um verschiedenste Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten, Chancen und Herausforderungen zu diskutieren und einen breiten gesellschaftlichen Dialog anzustoßen. Der Aktionstag soll die Digitalisierung mit zahlreichen Formaten erklären, erlebbar machen, Wege zu digitaler Teilhabe aufzeigen und auch Raum für kontroverse Debatten schaffen. Mehr Informationen und Hintergründe zum Digitaltag gibt es unter www.digitaltag.eu.

Ansprechpartner
Katharina Schütz Katharina Schütz Pressesprecherin

Tel: +49-441-4805-1817 E-Mail: katharina.schuetz@ewe.de