Navigation
zurück zur Übersicht
02.03.2021 - EWE AG

Vereine aufgepasst: Von EWE gibt’s neue Trikots für die nächste Saison

Gewinnaktion für Fußball-, Handball-, Basketball- und Volleyball-Teams / Energiedienstleister ruft Vereine zur Bewerbung bis 31. März auf / Anmeldung online auf www.ewe-trikots.de

Oldenburg/Strausberg, 2. März 2021. Wie schon in den letzten Jahren unterstützt EWE auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Mannschaften aus Niedersachsen, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern mit neuer Ausstattung. Das Unternehmen verlost insgesamt 70 Trikot-Pakete für Fußball-, Handball-, Basketball- und Volleyball-Teams für die neue Saison. Teilnehmen können alle Mannschaften von D-Jugend bis Landesliga.

Bis zum 31. März können Vereine aus den EWE-Regionen an der Aktion teilnehmen und sich über www.ewe-trikots.de für die Aktion anmelden. Aus allen Bewerbungen werden per Losverfahren 70 Mannschaften ausgelost. Anschließend stellen die Gewinnerteams ihre Ausrüstung individuell über einen Trikot-Konfigurator zusammen. Noch vor den Sommerferien werden die Trikotsätze produziert sein, so dass alle Mannschaften ihre neue Ausrüstung pünktlich zum Start der neuen Saison von EWE bekommen.

Warum sich EWE für den Breitensport stark macht, erklärt EWE-Projektleiter Carsten Niederberger: „Corona hat auch das Vereinsleben und den Mannschaftssport hart getroffen. Ob Fußball, Basketball oder Volleyball, an ein gemeinsames Training oder sogar die Teilnahme an Spielen oder Turnieren ist erstmal nicht zu denken. Um jetzt schon einmal die Vorfreude auf die ‚Nachpandemie-Zeit‘ zu wecken und um Vereinen abseits des Profisports unter die Arme zu greifen, starten wir jetzt zum achten Mal die EWE-Trikotkation.“ Gesellschaftliches Engagement habe für EWE insgesamt eine hohe Bedeutung. Dazu gehöre vor allem die Unterstützung von Projekten aus Sport, Bildung und Kultur. „Wichtig ist uns vor allem, mit unseren Aktionen und unserem Sponsoring dazu beizutragen, dass es ein vielfältiges regionales Angebot an Aktivitäten gibt“, so Carsten Niederberger weiter. Insbesondere die Förderung des Nachwuchses sei ein wichtiges Anliegen für das Unternehmen.

Ansprechpartner
Portrait Nadine Auras Nadine Auras Pressesprecherin

Tel: +49-3341-382-103 E-Mail: nadine.auras@ewe.de