Navigation
zurück zur Übersicht
03.06.2019 - EWE AG

EnBW überträgt sechs Prozent Anteile an EWE

Suche nach strategischem Investor läuft

Oldenburg / Karlsruhe, 3. Juni 2019. Die nach einer Neuordnung der Beteiligungsverhältnisse im Herbst 2015 bei der EnBW Energie Baden-Württemberg verbliebenen sechs Prozent Anteile an EWE sind heute übertragen worden. Die heutige Transaktion ist Voraussetzung für den im Frühjahr 2019 begonnenen Prozess zur Weitergabe von insgesamt 26 Prozent Anteilen an einen neuen strategischen Investor, den das Unternehmen im Verbund mit dem EWE-Verband im Laufe des Jahres abschließen will.