Navigation
zurück zur Übersicht
23.11.2016 - EWE AG

TV Home: Fernsehen mit EWE

Mit „TV Home“ können EWE VDSL-Kunden ab sofort am großen Bildschirm fernsehen. Über 100 TV-Sender, direkter Mediatheken-Zugriff, zeitversetztes Fernsehen, Aufnahmemöglichkeit und eine besonders einfache Bedienung sorgen für ein modernes Fernseherlebnis zu Hause.

Oldenburg, 23. November 2016. Es gibt Zuwachs in der TV-Familie von EWE: TV Home ist das neue TV-Angebot von EWE, das komfortables Fernsehen mit großer Programmvielfalt über den Fernseher zu Hause möglich macht. EWE erweitert damit seine TV-Produktlinie, die bereits aus TV-Apps zum Fernsehen auf mobilen Endgeräten besteht.

„Als innovatives Telekommunikationsunternehmen möchten wir unseren Kunden mehr als nur Telefon und Internet anbieten. Ein starkes TV-Produkt gehört daher in unser Portfolio. Wir haben mit TV Home ein konkurrenzfähiges TV-Angebot auf dem Markt, sodass wir unsere Kunden rund ums Zuhause versorgen können“, sagt Sebastian Jurczyk, Geschäftsführer EWE TEL und EWE VERTRIEB.

Erforderlich für die Nutzung von TV Home ist ein EWE VDSL-Anschluss mit einer Bandbreite von mindestens 25 Mbit/s. Der HD-Receiver muss mit dem Internet verbunden sein. Für 9,99 Euro im Monat für das Basispaket können Kunden über einen inkludierten HD-Receiver mit eigener Fernbedienung ein breites Programmangebot von über 100 Sendern nutzen. Darüber hinaus kann das HD plus-Paket mit 17 zusätzlichen (privaten) Sendern in HD für 5,99 Euro dazu gebucht werden. Auch können verschiedene fremdsprachige Sender im Preisrahmen von 2,99 Euro bis 10,99 Euro ergänzt werden.

Zum Start des neuen Produktes gibt es TV Home im Aktionsangebot für monatlich 9,99 Euro inklusive einer gratis 1-Terabyte-Festplatte und ohne Einrichtungsgebühr (statt 49,00 Euro). Bei Zubuchung des HD plus-Paketes ist dieses die ersten drei Monate gratis (danach 5,99 Euro).

„Mit unseren Partnern ZATTOO und ABOX 42 gehen wir mit einer TV-Lösung für den First Screen an den Start, um uns erfolgreich am TV-Markt positionieren zu können“, sagt Michaela Wilmschen, Produktmanagerin bei EWE TEL. „Über die moderne Nutzeroberfläche kann nicht nur die elektronische Programmübersicht einfach und intuitiv bedient werden, sie bietet darüber hinaus auch Funktionen für individuelles Fernsehen. Darunter fällt beispielsweise der direkte Mediatheken Zugriff sowie die Aufnahme-Funktion, die sich über die dazugehörige TV App auch von unterwegs steuern lässt. Dank Speichermedium kann die Lieblingssendung dann einfach später geschaut werden. Auch zeitversetztes Fernsehen ist möglich – so kann bis zu 90 Minuten pausiert und dann weiter geschaut werden, ohne etwas zu verpassen. Der Maxdome-Zugriff rundet das Angebot ab und Fernsehen wird zum Erlebnis.“

Die wichtigsten Eckpunkte von TV Home im Überblick:

  • Direkter Mediatheken-Zugriff
  • Über 100 TV-Sender, optional bis zu 63 davon in HD
  • Aufnahme-Funktion
  • Timeshift-Funktion für zeitversetztes Fernsehen Maxdome-Zugang
  • Multiscreen-Produkt – TV App inkludiert
  • Aufnahmen von unterwegs programmieren über TV App
  • intuitive Nutzeroberfläche
  • Fremdsprachenpakete mit bis zu 30 TV-Sendern
  • zusätzlich 2. HD-Receiver optional

Die Kündigungsfrist des TV-Angebotes beträgt einen Monat und gilt zum Monatsende.

Weitere Infos zu TV Home gibt es unter www.ewe.de.

TV Home: Fernsehen mit EWE (pdf, 153 KB)
herunterladen
Ansprechpartner
ANNE-CHRISTIN SCHWENKE Anne-Christin Schwenke Pressesprecherin

Tel: +49-441-4805-1854 Fax: +49-441-4805-1895 E-Mail: anne-christin.schwenke@ewe.de