Navigation
02.09.2022 - EWE AG

Veranstaltungstipp für Oldenburg: TV-Moderatorin Anastasia Zampounidis liest „Für immer zuckerfrei“

Noch freie Plätze für Autorenlesung am 9. September im EWE-Forum Alte Fleiwa

Oldenburg, 2. September 2022. Ein Leben ohne Zucker? Für Viele kaum vorstellbar. Für TV-Moderatorin und Autorin Anastasia Zampounidis ist das vor über einem Jahrzehnt Alltag geworden. Ihre Erfahrungen, Tipps und Rezepte teil sie in ihrer Buchreihe „Für immer zuckerfrei“. Damit ist sie auf Lesereise und erzählt, wie man auch ohne künstlichen Zucker glücklich und satt wird. Am 9. September ist die TV-Moderatorin zu Gast in Oldenburg im EWE-Forum Alte Fleiwa.

Seit rund 15 Jahren ernährt sich die Deutschgriechin mittlerweile ohne Industriezucker, der in vielen Fertiggerichten, Saucen, Eissorten, Backwaren und Süßigkeiten steckt. Auf Fruchtzucker aus Hülsenfrüchten will sie nicht verzichten, da dieser nicht abhängig mache. In ihrer Lesung verrät Anastasia Zampounidis, wie man der Zuckerfalle auch langfristig entkommen kann, welche Gerichte zu welchen emotionalen Bedürfnissen passen und welches ihre absoluten Lieblingsrezepte sind. Die Zuschauer werden überrascht sein, wie vielseitig man Suppen, Hauptgerichte, Desserts und Smoothies auch zuckerfrei zubereiten kann, so dass sie Gaumen und Seele Freude bereiten.

Der Zuckerfrei-Abend mit Anastasia Zampounidis im EWE-Forum Alte Fleiwa (Alte Fleiwa 1 in 26121 Oldenburg) beginnt um 19:30 Uhr und dauert etwa 90 Minuten. Karten kosten 12 Euro und sind unter www.ewe.de/veranstaltungen, in den EWE Shops oder telefonisch über die Tickethotline 0180-6050400 erhältlich.

Vorschau: Weitere Veranstaltungen im EWE-Forum Alte Fleiwa
Nach der Corona-Zwangspause lädt der Energie- und Telekommunikationsdienstleister EWE wieder zu Kultur-Events ein. Den Auftakt des Programms macht Anastasia Zampounidis am 9. September, gefolgt von Profiler und Krimi-Autor Axel Petermann, der am 23. September „Dem Bösen auf der Spur“ ist. Ein weiterer Höhepunkt ist die Lesung von Hanns Zischler am 7. Oktober aus seinem Roman „Der zerrissene Brief“. Den Abschluss der diesjährigen Veranstaltungen macht Eva Brenner. Die Moderatorin, bekannt aus der ZDF-Sendung „Mein Zuhause richtig schön“, gibt am 29. Oktober Tipps zu Stil, Trends, Materialien und neuen Gestaltungsideen sowie Einblicke, Informationen und Anregungen zu technischen Fragen, wie klimafreundlichen Heizungslösungen oder Autarkie mit Photovoltaik und Stromspeicherung.

Alle Veranstaltungen überträgt EWE auch per Livestream. Eine Übersicht gibt es unter www.ewe.de/veranstaltungen. Dort können die Tickets für die Vor-Ort-Events und für den Livestream direkt gekauft werden. Informationen gibt es auch in allen EWE Shops.

Ansprechpartner
Foto von Pressesprecherin Nadine Auras
Nadine Auras Pressesprecherin

+49-3341-382-103 nadine.auras@ewe.de

Nach oben zeigender Pfeil