Navigation
Motivlogo der WHJ-Kampagne

Klimaschutz für die Region

Wir. Hier. Jetzt. Vor Ort.

Für EWE ist Klimaschutz kein Trend, sondern eine Verpflichtung. Bis 2035 wird EWE klimaneutral. Unsere Kundinnen und Kunden sowie die Regionen, in denen EWE zu Hause ist, nehmen wir dabei mit. Mit vielen Informationen und Aktionen direkt vor Ort. Das sind wir uns und zukünftigen Generationen schuldig.

Besondere Rolle des Nordwestens

Der Nordwesten Deutschlands spielt bei der Umsetzung der Klimawende eine Schlüsselrolle. EWE leistet seinen Beitrag und ist hier schon besonders weit mit der Umgestaltung des Energiesystems. Die Basis: Erneuerbare Energien. Mit dem Ausbau der Windenergie, mit Wasserstoff-Projekten entlang der gesamten Wertschöpfungskette und mit großen Infrastrukturvorhaben für den Energietransport geht EWE die großen Schritte richtig an. Das Ziel Klimaneutralität erreichen wir aber nur, wenn diesen großen Schritten viele kleine folgen. Kleine Schritte, die jede Kommune gehen kann und sollte und die in ihrer Gesamtheit viel bewegen und erreichen. 

Wir werden klimaneutral bis 2035.

Stefan Dohler zum Klimaschutz

EWE modernisiert das Kliemannsland

Gemeinsam für das Klima einstehen

Klimaschutz geht nur gemeinsam

Mit „Wir. Hier. Jetzt. Vor Ort.“ hat EWE eine Aktion gestartet, mit der Kommunen und EWE gemeinsam ihre vielfältigen Klimaschutzmaßnahmen sichtbar machen und damit ein wichtiges Zeichen setzen. Die Zusammenarbeit der Akteure ist dabei individuell gestaltbar.

Egal ob eine neue Straßenbeleuchtung, Ladesäulen, Photovoltaik-Anlagen auf Schuldächern oder ein Klima-Tag mit Anregungen für die Bürger – EWE und die Kommunen im Nordwesten gehen viele nützliche Aktivitäten an und leisten mit den kleinen Puzzleteilen einen nachhaltigen Beitrag für den Klimaschutz. 

 
Sprechblase mit Schriftzug Einfach mal machen

EWE prämiert Klimaschutzprojekte

Im Rahmen der Aktion „Gemeinsam für morgen!“ lobt EWE auch einen regionalen Klimaschutzpreis aus. Klima- und Umweltschutz sind die zentralen Themen des Wettbewerbs. Im Fokus stehen Nachhaltigkeit und ein gemeinschaftlicher Nutzen. Die besten Projekte unterstützt EWE mit Preisen zwischen 1.500 und 3.500 Euro, um die Maßnahmen zum Schutz von Klima und Umwelt weiter voranzutreiben.

Die Projekte können vielfältig sein und sich beispielsweise der Umweltbildung für Klein und Groß widmen oder neue Lebensräume für Wildtiere schaffen. Blumenwiesen oder Natur-Gärten in Kitas und Schulen sind ebenfalls Projektideen, die zur Wettbewerbsteilnahme berechtigen.

Zahlreiche eingetragene Vereine, beispielsweise von Schulen, Kindergärten, Sportvereinen oder Bürgervereine, haben sich auf der Projektwebseite www.wir-hier-jetzt.com für den Klimaschutzpreis beworben – jetzt kann jeder mit abstimmen, welches Projekt gefördert werden soll.

So fängt Klimaschutz bei dir an

Klimaschutz ist eine Aufgabe für uns alle. Jeder kleine Beitrag zählt. Ob eigener nachhaltig produzierter Strom, der Umstieg auf Elektromobilität, der Wechsel auf einen Ökostrom-Tarif oder ein bewussteres Konsumverhalten – die Maßnahmen und Möglichkeiten sind vielfältig.

Das grüne Angebot von EWE ist vielfältig und wird permanent weiterentwickelt

Weitere spannende Inhalte