Navigation
zurück zur Übersicht
25.04.2018 - EWE AG

Tag der Erneuerbaren Energien: EWE sieht anhaltenden Trend nach Selbstversorgung mit grünem Strom

Oldenburg, 25. April 2018. „Wir befinden uns mitten in einer grundlegenden Veränderung der bisherigen Energiewelt“, sagt der EWE Vorstand Markt Michael Heidkamp anlässlich des „Tag der erneuerbaren Energien“ an diesem Samstag. So hätten immer mehr Menschen den Wunsch, sich beim Thema Energieversorgung unabhängig zu machen. Insbesondere bei der Stromversorgung bestehe ein anhaltender Trend, grünen Strom für den Eigenbedarf selbst zu erzeugen.

Vor diesem Hintergrund biete EWE zur Eigenstromversorgung das EWE Solarsystem an, bestehend aus einer auf den Eigenverbrauch individuell zusammengestellten PV-Anlage mit leistungsfähigem Stromspeichersystem, das den Kunden eine Autarkie von bis zu 70 Prozent ermögliche.

„Den restlichen Strom lieferte bislang ein Stromversorger. Mit der EWE myEnergyCloud bieten wir Teilnehmern mit Stromspeichersystemen seit kurzem die Möglichkeit, sich in einer ‚grünen‘ Stromgemeinschaft mit anderen privaten Stromerzeugern zu verbinden und sich in der Community zu nahezu 100 Prozent selbst zu versorgen. Damit gehen wir einen weiteren Schritt auf dem Weg in die digital gesteuerte Energiewirtschaft“, so Heidkamp.