Navigation

Vorstand

Matthias Brückmann
Matthias Brückmann Vorstands­vorsitzender, Personalvorstand (kommissarisch)

Aktuelle Position Matthias Brückmann gehört dem Vorstand der EWE AG seit Juli 2013 an.
Beruflicher Werdegang Vor seinem Eintritt bei EWE war Brückmann Mitglied des Vorstands der MVV Energie AG. Zuvor bekleidete er Führungspositionen bei der MVV Energie AG, dem BFE Institut für Energie und Umwelt und der Enertec Energie und Technik GmbH.
Ausbildung Staatlich geprüfter Bauzeichner

 

Matthias Brückmann, Jahrgang 1962, stammt aus Heidelberg

Michael Heidkamp
Michael Heidkamp Mitglied des Vorstands, Markt

Aktuelle Position
Michael Heidkamp gehört dem Vorstand der EWE AG seit November 2015 an.
Beruflicher Werdegang
Michael Heidkamp war nach dem Studium zunächst bei WIBERA AG, einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft tätig. 1997 wechselte er zur Elektrizitätswerk Minden-Ravensberg GmbH in Herford, die später mit der E.ON Westfalen Weser AG fusionierte. Noch im gleichen Jahr begann er als kaufmännischer Prokurist, den regionalen Telekommunikationsanbieter Teleos GmbH & Co. KG mit aufzubauen. Von März 2001 bis April 2005 war Heidkamp dort alleiniger Geschäftsführer. Ab Mai 2005 wurde er Leiter des Geschäftsbereichs „Vertrieb Geschäftskunden und Partner“ bei der E.ON Westfalen Weser AG und war dort seit 2006 Vorstandsmitglied. Die E.ON Westfalen Weser AG wurde im Jahr 2013 aufgelöst und von der Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG übernommen. Michael Heidkamp war seitdem alleiniger Geschäftsführer der Gesellschaft.
Ausbildung
Steuerberater, Diplom-Kaufmann

Michael Heidkamp, Jahrgang 1966, stammt aus Herford.

Wolfgang Mücher - Mitglied des Vorstands, Finanzen
Wolfgang Mücher Mitglied des Vorstands, Finanzen und (kommissarisch) IT

Aktuelle Position
Wolfgang Mücher gehört dem Vorstand der EWE AG seit 01. März 2016 an.
Beruflicher Werdegang
Wolfgang Mücher war nach dem Studium in München zunächst in verschiedenen Positionen bei der dort ansässigen Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank tätig. 1999 wechselte er als Geschäftsführer zur Horstmann-Gruppe nach Bielefeld. Im Jahr 2001 folgte der Wechsel zur Edeka Minden-Hannover mit Sitz in Minden, wo er zunächst als kaufmännischer Vorstand der Konzerntochter Otto Reichelt AG in Berlin fungierte. 2006 wurde Mücher zum Finanzvorstand des Konzerns berufen und verantwortete das Ressort bis zum Mai 2015. Zuletzt beriet Mücher für die Münchener Gesellschaft Demps & Partner Unternehmen in strategischen und kaufmännischen Fragestellungen.
Ausbildung


Diplom-Kaufmann

Wolfgang Mücher, Jahrgang 1960 stammt aus Essen.