Navigation

Effiziente Kreisläufe in Bremen

Durch die Partnerschaft mit swb zählen Bremen und Bremerhaven seit 2009 zu den Geschäftsregionen der EWE-Gruppe. swb ist im Land Bremen seit über 150 Jahren Energie- und Wasserversorger sowie Entsorgungsdienstleister. Auf diese Weise ergänzt swb als Spezialist für die Infrastruktur einer Großstadt die EWE-Kompetenzen in der Fläche.

Effizienz auf engem Raum
Dicht besiedelte Gebiete bieten wenig Raum für die Gewinnung von Energie. Hier muss sich die Erzeugung deshalb auf größere Anlagen konzentrieren. swb betreibt im Land Bremen konventionelle Kraftwerke mit optimierter Effizienz und verwertet die Wärme, die bei der Energieerzeugung entsteht, als Fern- oder Prozesswärme für Haushalte und Industrie. Zwei swb-Kraftwerke erzeugen zudem Wärme und Strom umweltschonend aus Abfall . Im Bereich der erneuerbaren Energien befinden sich in Bremen viele kleinere Anlagen und mit dem Weserkraftwerk sowie der integrierten Photovoltaik-Anlage des Weserstadions außerdem zwei technisch besonders anspruchsvolle Anlagen.


Partner der Großstadt
Die Unternehmensgruppe versteht sich als ganzheitlicher Dienstleister und Partner der Stadt bei Infrastrukturlösungen. Unternehmen aus dem EWE-Konzern betreiben das komplette Telekommunikationsnetz der Verwaltung inklusive der Brandmeldesignale und Ampeln, warten Springbrunnen und bieten eine energiesparende und sichere Straßenbeleuchtung.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel 2 Bewertungen

Wie hilfreich ist der Artikel?
Wie wichtig ist das Thema?