Navigation

Klare Leitlinien für höchste Integrität

Wir sind uns bewusst, dass EWE in einem besonderen Maße Verantwortung in den Regionen trägt und daher auch stark im Fokus der Öffentlichkeit steht. Integrität und eine hohe Transparenz der Geschäftsabläufe sind wesentliche Voraussetzungen für den Geschäftserfolg. Compliance ist daher ein zentrales Thema und dementsprechend konsequent im Unternehmen verankert.

Unter Compliance verstehen wir nicht nur die strikte Einhaltung aller Gesetze und Vorschriften, sondern auch die Ausrichtung unserer Handlungen an den Maximen von Nachhaltigkeit, Fairness und Sicherheit sowie den Werten der Unternehmenskultur. Festgehalten und detailliert sind diese Prinzipien im EWE-Verhaltenskodex, der für alles Handeln im Konzern den obersten Ordnungsrahmen bildet.

Die Compliance-Organisation von EWE, die die Einhaltung des Kodex' überprüft und sicherstellt, erreichen Sie unter 

Tel:+49 441 4805-3112
Fax:+49 441 4805-3179
E-Mail: compliance@ewe.de

Die interne Compliance-Organisation wird durch einen unternehmensexternen Rechtsanwalt unterstützt. An diesen neutralen Ombudsmann kann sich Jeder bei vermeintlichen Regelverstößen wenden. Durch seine Stellung ist er von Standes wegen zu Verschwiegenheit verpflichtet und wird lediglich anonymisierte Fallinformationen weitergeben, um den Sachverhalt zu überprüfen.

Kontakt Ombudsmann:

Rechtsanwalt Jörn Beyer
Lüerstraße 10-12
D-30175 Hannover

Tel.: +49 511 854 04-654
Fax: +49 511 854 04-19

E-Mail: EWE.Ombudsmann@ksb-intax.de