Navigation

Unser Beitrag zu den Sustainable Development Goals

Mit der Agenda 2030 der Vereinten Nationen haben sich im September 2015 über 150 Länder dazu verpflichtet, allen Menschen bis zum Jahr 2030 ein Leben in Würde zu sichern. Als Wegweiser dafür dienen die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, die Sustainable Development Goals (SDGs). EWE will einen Beitrag zur Erreichung der SDGs leisten. Im Jahr 2019 haben wir vier für uns relevante SDGs identifiziert, an deren Erreichung wir mitwirken.

SDG 7: Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und moderner Energie für alle sichern

Icon Sustainable Development Goal 7

Unser Beitrag:  Wir bauen den Anteil unserer Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen konsequent aus.

Im Speziellen konzentrieren wir uns dabei auf die Windenergienutzung an Land. In den nächsten zehn Jahren wollen wir 1 Milliarde Euro in den Ausbau erneuerbarer Energien investieren.

Darüber hinaus bieten wir unseren Kundinnen und Kunden Lösungen an, die sie zu einer erhöhten Energieeffizienz befähigen.

Wir erschließen neue Technologien wie den Einsatz von Wasserstoff als Energieträger, um die Energie- und Klimawende voranzutreiben.

SDG 9: Widerstandsfähige Infrastruktur aufbauen, breitenwirksame und nachhaltige Industrialisierung fördern und Innovationen unterstützen

Icon Sustainable Development Goal 9

Unser Beitrag: Wir halten nicht nur die Netzstabilität und damit die Versorgungssicherheit aufrecht, sondern schaffen mit Hilfe der Digitalisierung ein intelligentes Energiesystem.

Wir investieren in Innovationen, um zukünftigen Herausforderungen zu begegnen, zum Beispiel mit der Integration von Elektromobilität und erneuerbaren Energien.

SDG 11: Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestalten

Icon Sustainable Development Goal 11

Unser Beitrag: Wir unterstützen Städte und Gemeinden dabei, sich in vielfältiger Weise nachhaltig weiterzuentwickeln. Dies schaffen wir durch innovative Lösungen aus den Bereichen Energie, Telekommunikation und Informationstechnologie.

Wir unterstützen beispielsweise Städte und Gemeinden dabei, ihre gesamte Beleuchtung auf LED-Technik umzurüsten, um so einen Großteil des Energieverbrauchs einzusparen.

SDG 13: Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen

Icon Sustainable Development Goal 13

Unser Beitrag: Wir haben uns zu einem Ausstieg aus der Kohleverstromung bis 2030 verpflichtet.

Aktuell gehen wir davon aus, dass uns der Ausstieg bereits vor Mitte der 2020er Jahre gelingt.

Die spezifischen CO2-Emissionen unserer Stromproduktion haben wir bereits um 40 Prozent im Vergleich zum Jahr 2005 reduzieren können.