Navigation

EWE hat EWE OSS an die VINCI-Gruppe verkauft

EWE hat seine Strategie neu ausgerichtet und trennt sich vom Geschäft mit dem Bau und Betrieb von Offshore-Windparks. Ende 2020 hat EWE die EWE OSS GmbH an die VINCI-Gruppe verkauft.

Guten Tag,

EWE hat seine Strategie neu ausgerichtet und hat sich vom Geschäft mit dem Bau und Betrieb von Offshore-Windparks getrennt. Ende 2020 hat EWE die EWE OSS GmbH an die VINCI-Gruppe verkauft. Das Unternehmen firmiert nun unter Omexom Renewable Energies Offshore GmbH.

Die Offshore-Windparks Alpha Ventus, Riffgat und Trianel Windpark Borkum II verbleiben im Eigentum von EWE. Windkraft-Experte Dr. Jörg Buddenberg (Joerg.Buddenberg@ewe.de) steht Interessierten als Ansprechpartner zur Verfügung.

Unsere Aktivitäten zu Windkraft-Onshore, Biogas und Photovoltaik sind in der EWE ERNEUERBARE ENERGIEN GmbH gebündelt.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gern an.

EWE AG
Tirpitzstraße 39
26122 Oldenburg
Tel: +49-441-4805-0
Fax: +49-441-803-3999
www.ewe.com