Navigation

ERST WAS ESSEN –
Der EWE - Podcast

ERST WAS ESSEN ist der Podcast, in dem wir erst etwas essen und dann über die Zukunft sprechen. Warum? Weil wir versuchen zu verstehen, wo die Reise für uns alle hingeht – und dabei möglichst auch noch Spaß haben möchten. Wie leben wir morgen? Wie arbeiten wir? Wie kommen und bleiben wir miteinander in Kontakt? Das alles im Plauderton und so, dass jeder folgen kann. Gerne mit Gästen, aber immer wieder mal auch allein. In jedem Fall probieren wir aber am Anfang jeder Folge erst einmal etwas Unbekanntes zu essen oder zu trinken. Soll ja Spaß machen, so ein Podcast. Und von Smart Homes, Blockchains und Elektroautos allein wird ja auch keiner satt…

Alle zwei Wochen erscheint hier eine neue Folge. Viel Spaß beim Hören!

Folge 32: Diversity - Vielfalt in Unternehmen

Mehr Vielfalt in der Belegschaft zu entfalten, treibt mittlerweile viele Unternehmen um. Aber was genau bedeutet Vielfalt? Wieso ist es ein wichtiger Erfolgsfaktor? Und wie ist Vielfalt überhaupt messbar? Katja und Anne-Christin fragen in der neuen Folge des EWE-Podcasts ERST WASS ESSEN nach: Zu Gast sind die Kolleginnen und Diversity-Beauftragten Lisa-Marie Guta von BTC und Dr. Pia Lehmkuhl von EWE NETZ.

Folge 31: EWE Baskets - Spieler Philipp Schwethelm
Mit 49 Länderspielen und Vertragszeiten bei Bayern München und den Köln 99ers ist EWE Baskets Fan-Liebling Philipp Schwethelm einer der erfolgreichsten Basketballspieler Deutschlands. In der neuen Podcast-Folge ERST WAS ESSEN spricht er mit Frauke und Katja darüber, wie die Corona-Pandemie seinen Spieleralltag verändert hat, welche Rolle Motivation und Ernährung spielen und wie es ist, in diesen Zeiten zu heiraten.
Folge 30: Krisenbewältigung mit der Sozialberatung
Gerade sind sie besonders gefragt: Sozialberater helfen in schwierigen, persönlichen Situationen und haben ein offenes Ohr für Probleme zu Hause oder auf der Arbeit. In der neuen Podcast-Folge ERST WAS ESSEN sprechen Anne-Christin Schwenke und Mareike Baudis mit EWE-Sozialberater Niclas Wartenberg. Dieses Mal natürlich nicht im Studio, sondern online verbunden aus dem HomeOffice. Er verrät, womit er in seiner täglichen Arbeit zu tun hat und hält auch den einen oder anderen Tipp für die alltägliche Krisenbewältigung bereit…
Folge 29: Profiler und Krimiautor Axel Petermann
Mord und Totschlag im Podcast ERST WAS ESSEN: Axel Petermann, Deutschlands wohl bekanntester Profiler, erfolgreicher Autor von Kriminalromanen und kriminologioschen Sachbüchern sowie langjähriger Berater verschiedener TATORT-Produktionen, gibt uns die Ehre. Weil seine Lesungen in unseren Shops schwer beliebt sind, jedoch aufgrund der Corona-Pandemie vorerst nicht stattfinden können, haben wir ihn in unser Podcaststudio gebeten. Viel Spaß beim Zuhören.
Folge 28: Junge Chefs
Work-Life-Balance oder Karriere? Geht beides zusammen oder muss man sich entscheiden? Wieso der Weg nach oben so reizvoll ist, darüber reden Anne-Christin und Janina heute mit Jasmin Kramer und Hendrik Martin - beide sind erst Mitte 30 und gehören zum Führungskräftenachwuchs bei EWE.
Mehr anzeigen