Navigation
02.11.2020

EWE Stiftung jetzt digital „unterwegs“ – Film zeigt, wie Insektenschutz und Landwirtschaft doch zusammenpassen

„unterwegs“ ist ein Format der EWE Stiftung zur Wissensvermittlung. Wegen der Corona-Pandemie geht „unterwegs“ dieses Jahr digitale Wege und vermittelt mit einem Film, wie etwas für die Insekten und die biologische Vielfalt getan werden kann, ohne den Ertrag in der Landwirtschaft aus den Augen zu verlieren.

Das EU-Projekt BEESPOKE zielt darauf ab, die Bestäubung durch Insekten auf Äckern und Wiesen zu erhöhen. Einer der Mitwirkenden ist Dr. Dirk Albach, Professor an der Universität Oldenburg.

Gemeinsam mit seinem Team forscht er zu diesem Thema auf Versuchsfeldern in der Wesermarsch und in Friesland. Im Film erläutert Albach die Hintergründe und zeigt auf, wie die gewonnenen Ergebnisse aus dem Projekt in der Praxis Anwendung finden.

Das könnte Sie auch interessieren