Navigation

Techniker / Meister (w/d/m) aus dem Bereich Heizung, Klima, Lüftung im Raum Nordrhein-Westfalen

Stell mit uns die Energiewelt auf den Kopf. Über die Energiewende wurde viel geredet. Bei EWE entwickeln wir aus unseren Kernbereichen Strom, Telekommunikation und IT heraus die Lösung für eine nachhaltige und wirtschaftliche Energieversorgung. Werden Sie Teil unserer Mission und wachsen Sie mit uns, als

Techniker / Meister (w/d/m) aus dem Bereich Heizung, Klima, Lüftung im Raum Nordrhein-Westfalen


Kennziffer: 8480

für die EWE VERTRIEB GmbH, im Raum Nordrhein-Westfalen
- Die Stelle ist vorerst befristet auf 2 Jahre - 
Ihre neue Stelle:
Unsere Projekte drehen sich rund um die Contracting Dienstleistungen im Bereich Wärme (Heizzentralen, BHKW-Anlagen) und Elektrotechnik (Licht-, PV-, Notstrom- und Mittelspannungsanlagen). Das passt zu Ihrem Background? Dann sollten Sie auf jeden Fall weiterlesen!

  • Sie übernehmen die Abnahme der bei unseren Endkunden im Raum Nordrhein-Westfalen durch unsere Partner gebauten Heizungsanlagen im Bereich Wärme plus (bis 250 kW) sowie Einweisung unserer Privatkunden
  • Darüber hinaus übernehmen Sie auch die wärmetechnischen Anlagen im Geschäftskundenbereich (Heizungsanlagen, BHKWs, Quartierskonzepte) vom Bau bis zum Betrieb durch einen Dienstleister inkl. der Implementierung der technischen Anlagen in den IT-Systemen
  • Die technische und wirtschaftliche Bewertung von Angeboten bestehender Anlagen hinsichtlich des Anlagenbetriebs
  • Sie behalten immer den Überblick – Sie übernehmen die Koordination von betrieblichen Belangen mit Vertragsfirmen, externen Dienstleistern und der zuständigen Bauabteilung, der für den Bau zuständigen Teams
  • Die Durchführung von Inspektionen und betrieblichen Aufgaben nehmen Sie in Zusammenarbeit mit unseren Dienstleistern wahr
  • Ihre Erfahrung ist gefragt – Sie geben wichtige Impulse zur Weiterentwicklung unserer Betriebskonzepte und Instandhaltungsstrategien sowie der betrieblichen IT-Systeme
Ihr Profil:
  • Neben Ihrer technischen Ausbildung bringen Sie eine abgeschlossene Weiterbildung zum Installateur- bzw. Heizungsbaumeister oder zum Techniker (staatl. gepr.) im Fachbereich „Heizung, Klima, Lüftung“ mit
  • Darüber hinaus überzeugen uns Ihre Berufserfahrung in der Projektierung, Kalkulation, Bauleitung und Betrieb von wärmetechnischen Anlagen
  • In Ihrer Rolle arbeiten Sie fachübergreifend mit unterschiedlichen Teams und Dienstleistern zusammen
  • Im Kontakt mit unseren Dienstleistern und Lieferanten wissen Sie worauf es ankommt und finden immer den richtigen Weg für die Zusammenarbeit
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse mit dem Instandhaltungssystem SAP-PM
  • Was noch? Gute Laune. Eine große Portion Bitte und Danke. Und Spaß an vielen kleinen Aufgaben
Was wir Ihnen bieten:
  • Ihr zukünftiges Einsatzgebiet ist Nordrhein-Westfalen, daher sollte Ihr Wohnort im Zielgebiet liegen
  • Eine intensive Einarbeitung für die Abnahmen und Inbetriebnahme der wärmetechnischen Anlagen erfolgt an unserem Hauptsitz in Oldenburg
  • Werden Sie Teil eines Teams, das Sie beim Einstieg unterstützt und sich schon jetzt auf Ihre Ideen freut
  • Sie benötigen flexible Arbeitszeiten? Kein Problem, wir bieten verschiedene Arbeitszeitmodelle, wie zum Beispiel Gleitzeit an sowie die Möglichkeit auch von zu Hause aus zu arbeiten
  • Kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien und eine schnelle Umsetzung von Ideen und Projekte
  • Zudem bieten wir eine konzerninterne Dienstwagenregelung an
Tragen Sie zu unserer Erfolgsstory bei!
Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer direkt über unseren Online-Button.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Wir denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, Religion, ethnische Herkunft, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität. Wir setzen auf Vielfalt und lehnen Diskriminierung ab. Für uns ist es wichtig, dass Sie als Mensch zu uns passen. Alles was zählt sind Sie!

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet.
Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.


Wir freuen uns über die Online-Bewerbung! Jetzt online Bewerben