Navigation

Repräsentant (w/d/m) Politische Angelegenheiten Berlin/Brandenburg

Stell mit uns die Energiewelt auf den Kopf. Über die Energiewende wurde viel geredet. Bei EWE entwickeln wir aus unseren Kernbereichen Strom, Telekommunikation und IT heraus die Lösung für eine nachhaltige und wirtschaftliche Energieversorgung. Werden Sie Teil unserer Mission und wachsen Sie mit uns, als

Repräsentant (w/d/m) Politische Angelegenheiten Berlin/Brandenburg


Kennziffer: 8386

Ihre neue Stelle:
  • In Ihrer neuen Funktion übernehmen Sie das strategische Stakeholdermanagement und die Vertretung von EWE in der Bundespolitik sowie in der Landespolitik in Brandenburg
  • Die aktive Einbringung der Interessen von EWE in die politische Entscheidungsfindung gehört hierbei zu Ihren Hauptaufgaben
  • Sie verantworten die Mitgestaltung der regulatorischen und legislativen Rahmenbedingungen mit dem Schwerpunkt Bundespolitik und Landespolitik Brandenburg auf Basis der EWE-Strategie sowie unter Einbeziehung von Vorständen und weiteren Führungskräften
  • Sie stellen zudem relevante Informationen bereit und geben rechtzeitige Frühwarnungen über politische Entwicklungen vor der Veröffentlichung von Informationen
  • Zudem stellen Sie die konzerninternen Abstimmungen und den Austausch zu relevanten regulatorischen Risiken und Chancen sicher
  • Bei der Beziehungspflege zu politischen Entscheidungsträgern, Institutionen und Regulierungsbehörden in der Energie- und Telekommunikationspolitik, zählen wir auf Ihre Erfahrungen und Ihr Fingerspitzengefühl
  • Schließlich übernehmen Sie die Analyse und Aufbereitung energie- und telekommunikationspolitischer Fragestellungen
Ihr Profil:
  • Sie haben Ihr Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich der Volkswirtschaften, Rechts- oder Politikwissenschaften erfolgreich absolviert
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Public Affairs, idealerweise mit Hintergrund in Energie oder Telekommunikation bringen Sie bereits mit
  • Sie verfügen über ein breites, belastbares Netzwerk in der Bundespolitik sowie in der Landespolitik in Brandenburg
  • Ihre hohe Flexibilität und absolute Verlässlichkeit zeichnen Sie aus
  • Überzeugungskraft sowie interkulturelle Sensibilität gepaart mit einem sicheren Auftreten setzen wir voraus
  • Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Inhalte in zielgruppenspezifische Botschaften umzuwandeln und verlieren nie den Blick für das Wesentliche
  • Ihr umfassendes Know-how im Projektmanagement inklusive methodischer Fähigkeiten und moderner Arbeitsweisen stellt eine große Bereicherung für uns dar
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab
Was wir Ihnen bieten:
  • Ein Arbeitsverhältnis in einem innovativen Unternehmen mit einer attraktiven Vergütung
  • Eine verlässliche Unternehmenskultur und ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Großes Angebot an Gesundheitsmaßnahmen
  • Auf Sie zugeschnittene Aus- und Weiterbildungen
Tragen Sie zu unserer Erfolgsstory bei!
Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 8386 direkt über unseren Online-Button.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Wir denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, Religion, ethnische Herkunft, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität. Wir setzen auf Vielfalt und lehnen Diskriminierung ab. Für uns ist es wichtig, dass Sie als Mensch zu uns passen. Alles was zählt sind Sie!

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.


Wir freuen uns über die Online-Bewerbung! Jetzt online Bewerben