Navigation

Projektmanager (m/w/d) im Bereich Telekommunikation

Stell mit uns die Energiewelt auf den Kopf. Über die Energiewende wurde viel geredet. Bei EWE entwickeln wir aus unseren Kernbereichen Strom, Telekommunikation und IT heraus die Lösung für eine nachhaltige und wirtschaftliche Energieversorgung. Werde Teil unserer Mission und wachse mit uns, als



Projektmanager (m/w/d) im Bereich Telekommunikation


Kennziffer: 8322

bei der EWE TEL GmbH, für den Standort Oldenburg
Deine Aufgaben:
  • In Deiner neuen Rolle leitest Du Projekte und Teilprojekte unter Anwendung von Projektmanagementtools wie z.B. Projektkommunikation, Planungsmanagement, Schnittstellencontrolling usw.
  • Das Termin- und Kostencontrolling, Qualitätsmanagement sowie technisches Claimmanagement (Nachforderungsmanagement) liegt ebenfalls in Deiner Verantwortung 
  • Du erstellst Analysen und konzipierst Schulungen und Coachings und führst diese durch
  • Du entwickelst Reports und Dashboards mit Qlikview und vergleichbaren Systemen - ebenfalls liegt Dir das Arbeiten mit Datenmodellen
  • Die analysebasierte Entwicklung eines kosteneffektiven und angemessenen Prozessablaufes (Koordination der operativen Bereiche) gehört ebenfalls zu Deinem Aufgabengebiet
  • Die Administration und Erweiterungen von Systemen und Anwendungen (u. a. mit Jira, Confluence, etc.) ist Dir nicht fremd 
  • Die Überwachung von Projektfortschritten, das interne Berichtswesen sowie die Erstellung von Entscheidungsvorlagen gehen Dir leicht von der Hand 
  • Du bist ein gefragter Ansprechpartner – mit Beteiligten interner und externer Stellen arbeitest Du zusammen und bist für deren Fragen und Anforderungen der erste Kontakt. Darüber hinaus übernimmst Du die Steuerung von Lieferanten und Projektmitarbeitern.
  • Die Entwicklung und Einführung von neuen Prozessen im Umfeld von TKE-Produkten steuerst Du eigenständig
  • Du bist ein Teamplayer - Zusammen mit dem Bereich Wissensmanagement erweiterst Du kontinuierlich das Wissensmanagement weiter
  • Zu guter Letzt bist Du für die Initiierung eines KVP im Technischen Servicemanagement mit nachhaltiger Struktur und Wirkung verantwortlich
Dein Profil:
  • Du hast Dein Studium erfolgreich abgeschlossen oder bringst eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung mit
  • Darüber hinaus verfügst Du über breites Wissen im Bereich von IT-Systemen, idealerweise auch von Telekommunikationstechnologien und –prozessen
  • Du überzeugst uns durch deine Bereitschaft, Verantwortung für die Umsetzung von Projekten im zeitlichen und monetären Rahmen zu übernehmen
  • Erfahrungen in der Anwendung von Qlikview und Excel zeichnen Dich aus
  • Du bist ein nachgewiesener analytischer Experte mit der Fähigkeit Zahlen sprechen zu lassen
  • Kenntnisse von Methoden und Standards für Analyse und Modellierung bringst Du mit
  • Gute Kenntnisse im funktionsübergreifenden Prozessmanagement oder Customer Experience Management sind für Dich selbstverständlich
  • Du besitzt die Fähigkeit den Umgang mit Prioritäten und Multi-Tasking bei engen Zeitplänen souverän zu händeln
  • Dein Ziel- und Ergebnisorientiertes sowie analytisches und strukturiertes Denken und Handeln ergänzt Du mit Durchsetzungskraft
  • Du hast den Mut, Dich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Impulse einzubringen und Veränderung aktiv zu gestalten 
  • Flexibilität und Kreativität runden Dein Profil ab
Wir bieten Dir:
  • Flexibles Arbeitszeitmodell auf Basis von 39 Stunden zur persönlichen Gestaltung der Work-Life-Balance
  • Ein vielseitiges Aufgabengebiet, in das Du Dein Know-How und Deine Erfahrungen erfolgreich einbringen kannst, indem Du Verantwortung übernimmst und Dich weiterentwickeln kannst
  • Selbstständiges Arbeiten in motivierender Arbeitsatmosphäre
  • Ein angenehmes Betriebsklima, welches durch Offenheit, Respekt und umfassende Kommunikation geprägt ist
Trage zu unserer Erfolgsstory bei!
Bitte bewerbe Dich mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 8322 direkt über unseren Online-Button.

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen!

Wir denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, Religion, ethnische Herkunft, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität. Wir setzen auf Vielfalt und lehnen Diskriminierung ab. Für uns ist es wichtig, dass Du als Mensch zu uns passt. Alles was zählt, bist Du!

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet.
Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.


Wir freuen uns über die Online-Bewerbung! Jetzt online Bewerben