Navigation

Referenten (w/d/m) im Bereich Regelsetzung, Dokumentation und Planung (Sparte TK)

Stell mit uns die Energiewelt auf den Kopf. Über die Energiewende wurde viel geredet. Bei EWE NETZ entwickeln wir aus unseren Kernbereichen Strom, Gas, Telekommunikation und IT heraus die Lösung für eine nachhaltige und wirtschaftliche Energieversorgung. Werde Teil unserer Mission und wachse mit uns, als

Referenten (w/d/m) im Bereich Regelsetzung, Dokumentation und Planung (Sparte TK)


Kennziffer: 8279

für die EWE NETZ GmbH, Geschäftsfeld Energienetze, Bereich TK-Strategie und Assetentwicklung für den Standort Oldenburg
Deine neue Stelle:
Du möchtest Deine Energie für eine gute Sache einsetzen? Ob Dokumentationsprozesse oder deren Analyse, Du hast den gesamten Prozess im Blick und siehst die Verbesserungsmöglichkeiten für den Arbeitsablauf? Dann sollten wir uns kennenlernen.

  • Der Fokus liegt auf der Regelsetzung für die TK-Dokumentation und deren Prozessabläufe unter Einhaltung der technischen und wirtschaftlichen Aspekte, diese hast Du stets im Blick
  • Die strategische Ausrichtung der TK-Dokumentation, insbesondere im Hinblick auf die Einhaltung von dynamischen TK-Förderbedingungen, gehört zu Deinem Aufgabenbereich
  • Du bist unser fachlicher Ansprechpartner (w/d/m) für die Umsetzung von IT-Anforderungen in den TK-spezifischen Dokumentationsanwendungen. Zudem gehört die Schnittstelle zur Zielnetzplanung mit zu Deiner Aufgabe, um einen größtmöglichen Mehrwert zwischen Planung und Dokumentation für Glasfasernetze zu entwickeln
  • Bei der Entwicklung von Konzepten zur Zielnetzplanung unterstützt Du das Team
  • Darüber hinaus bist Du für die Durchführung und Mitarbeit in Projekten unser Ansprechpartner 
  • Du vertrittst die Interessen der EWE Netz bei anderen Telekommunikationsnetzbetreiben, Verbänden und Gremien
  • Das Erstellen von Verfahrensanweisungen und Arbeitsanweisungen liegt in Deiner Hand
  • Bei der Entwicklung von Schulungsunterlagen sowie der Durchführung von Schulungs- und Informationsveranstaltungen setzen wir auf Dein Know-how
Dein Profil:
  • Du bringst ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bachelor oder Master im Bereich Telekommunikation/Nachrichtentechnik mit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Du bringst idealerweise Know-how in den TK-spezifischen IT-Anwendungen mit
  • Du verfügst über ein gutes Verständnis für das Zusammenspiel von Organisation, IT und Prozessen
  • Du denkst gerne über den Tellerrand hinaus, bist kreativ, innovativ und hast Freude bei der Entwicklung neuer Prozesse und Lösungen
  • Umfassendes Know-how der gängigen MS Office-Produkte, insbesondere PowerPoint, sind für Dich selbstverständlich
  • Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sind Merkmale, die Dich auszeichnen
  • Darüber hinaus bist Du ein kommunikativer Mensch und ein Team-Player
Was wir Dir bieten:
  • Du bekommst die Chance, Dich selbst zu verwirklichen und weiterzuentwickeln
  • Bei uns besteht ein angenehmes Betriebsklima, das durch Offenheit, Respekt und umfassende Kommunikation geprägt ist
  • Wir bieten die perfekte Mischung aus einem Team von erfahrenen Kollegen und engagierten Talenten
  • Bei uns gibt es die Möglichkeiten flexibler Arbeitsplatzgestaltungen und Arbeitszeitmodellen, wie zum Beispiel Gleitzeit
  • Außerdem bekommst Du die Möglichkeit, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung abzuschließen
  • Wir haben ein großes Angebot an Gesundheitsmaßnahmen und Betriebssportgruppen
Trage zu unserer Erfolgsstory bei!
Bitte bewerbe Dich mit Deinen aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 8279 direkt über unseren Online-Button.

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen!


Wir denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, Religion, ethnische Herkunft, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität. Wir setzen auf Vielfalt und lehnen Diskriminierung ab. Für uns ist es wichtig, dass Du als Mensch zu uns passt. Alles was zählt, bist Du!

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.


Wir freuen uns über die Online-Bewerbung! Jetzt online Bewerben