Navigation

Werkstudent (w/d/m) in der Abteilung Aus- und Weiterbildung (Ausbildungssteuerung)

Die EWE NETZ GmbH verantwortet im EWE-Konzern die Netzinfrastruktur für Strom, Erdgas, Telekommunikation und Trinkwasser in den Regionen Ems-Weser-Elbe, Ostbrandenburg und Nordvorpommern sowie auf Rügen. Unser Unternehmen ist einer der größten und effizientesten Strom- und Gasnetzbetreiber Deutschlands. Bereits 70 Prozent des Stroms, den wir transportieren, stammen aus erneuerbaren Quellen. Unsere Netze gehören zu den zuverlässigsten in Europa. Damit das so bleibt, bauen wir sie weiter aus und machen sie intelligent.

Hierfür suchen wir ab dem 1. April 2020 für einen Zeitraum von sechs Monaten einen Werkstudenten (w/d/m) für 20 Wochenstunden für die EWE NETZ GmbH, Geschäftsfeld Energienetze, im Bereich Aus- und Weiterbildung für den Standort Oldenburg

Werkstudent (w/d/m) in der Abteilung Aus- und Weiterbildung (Ausbildungssteuerung)


Kennziffer: 8096

Mit unserer Aus- und Weiterbildung machen wir EWE NETZ fit für die Zukunft und sorgen dafür, dass die Qualität und Effizienz unserer Netze durch handlungsstarke Mitarbeiter erhalten bleibt. Wir sichern so unseren zukünftigen Fachkräftebedarf und investieren stetig in die Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Dazu brauchen wir kreative Köpfe für neue Ideen und Konzepte der Aus- und Weiterbildung bei den IT Anforderungen.
Deine Aufgaben bei uns:
  • Wie z.B. Verwaltungstätigkeiten, die Spaß machen und Dich weiterbringen! Als Teil unseres Teams wirkst Du bei verschiedenen, spannenden Aufgaben im Bereich Ausbildungssteuerung mit und unterstützt uns bei unseren administrativen Tätigkeiten
  • Auch im routiniertem Tagesgeschäft ebbt Dein Engagement nicht ab - Du unterstützt das Team bei der Systempflege und Dateneingabe im Ausbildungsmanagementsystem
  • Ganz nach dem Motto: Wer nicht fragt..., hältst Du den Kontakt zu Deinen Kolleg*Innen und stellst die richtigen Fragen zur Erledigung der administrativen Tätigkeiten
  • Du hast eine tolle Idee, die unsere Prozesse und unseren Arbeitsalltag einfacher machen? Dann kannst Du Deine Kreativität in unserem Team gerne einbringen und unter Beweis stellen
Das bringst Du mit:
  • Du befindet Dich aktuell im Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang (Bachelor/ Master)
  • Im Umgang mit den MS Office-Anwendungen bist Du routiniert
  • Du überzeugst mit einem guten Ausdrucksvermögen und bist kommunikationsstark
  • Du bist ein echter Teamplayer und hast Freude am Umgang mit Menschen
  • Du arbeitest Dich selbständig und flexibel in Aufgaben ein und scheust nicht davor, Dich einzubringen - Du packst die Dinge an und siehst, an welchen Stellen Du
    unterstützen kannst
  • Deine ordentliche und strukturierte Arbeitsweise setzt Du bereits im Studium ein -
    nun geht es an die Praxis
Was wir Dir bieten:
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Einblick in unsere moderne Aus- und Weiterbildung
  • Die Chance, Dich aktiv und mitgestaltend in unsere Prozesse und Aufgabenstellungen einzubringen
  • Ein engagiertes Team mit Vernetzung in viele Bereiche des Unternehmens bzw. Konzerns und eine sehr gute Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten, die sich gut mit Deinem Studium vereinbaren lassen
  • Eine hauseigene Kantine – gleich um die Ecke!
  • Wasser, Kaffee und Tee – so viel Du möchtest!
  • Ein Stundenlohn von über 12 Euro
Trage zu unserer Erfolgsstory bei!
Die Besetzung der Position erfolgt zum 01.04.2021.

Wir denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, Religion, ethnische Herkunft, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität. Wir setzen auf Vielfalt und lehnen Diskriminierung ab. Für uns ist es wichtig, dass Du als Mensch zu uns passt. Alles was zählt, bist Du!

Hast Du Lust, uns als Werkstudent (w/d/m) in unserem Team in Oldenburg zu unterstützen?
Dann sende uns noch heute Deine Bewerbung online über das EWE-Stellenportal unter Angabe der Kennziffer 8096.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird die männliche Sprachform verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung anderer Geschlechter, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.


Wir freuen uns über die Online-Bewerbung! Jetzt online Bewerben