Navigation

Volljurist (m/w/d) Arbeits- und Tarifrecht in der Energiewirtschaft

Stell mit uns die Energiewelt auf den Kopf. Über die Energiewende wurde viel geredet. Bei EWE entwickeln wir aus unseren Kernbereichen Strom, Telekommunikation und IT heraus die Lösung für eine nachhaltige und wirtschaftliche Energieversorgung. Werden Sie Teil unserer Mission und wachsen Sie mit uns, als

Volljurist (m/w/d) Arbeits- und Tarifrecht in der Energiewirtschaft


Kennziffer: 6797

für die EWE AG, Tarifpolitik & Personalstrategie am Standort Oldenburg
Ihre neue Stelle:
  • Wir zählen auf Ihre praxisorientierte und proaktive Beratung und Betreuung der Vorstände, Geschäftsführungen, Führungskräfte und HR Business Partner in allen Fragestellungen rund um das Arbeits- und Tarifrecht
  • In diesem Zuge konzeptionieren und gestalten Sie aktiv Verhandlungen mit Gewerkschaften und betrieblichen Gremien wie Konzern-, Gesamt- und örtlichen Betriebsräten
  • Bei der Prüfung, Gestaltung und Konzeption von Tarifverträgen, Betriebsvereinbarungen, Arbeitsverträgen und Personalrichtlinien ist auf Ihr Knowhow Verlass
  • Die arbeitsrechtliche Begleitung von Veränderungsprozessen, Unternehmensakquisen (Due Diligence) und Beratung in strategischen Fragestellungen stellt einen wesentlichen Bestandteil Ihres Alltags dar
  • Zudem übernehmen bzw. leiten Sie interdisziplinäre Projekte und führen Schulungen mit arbeitsrechtlichen Schwerpunkten innerhalb des Konzernes durch
  • Schließlich steuern Sie arbeitsrechtliche Streitigkeiten und vertreten das Unternehmen in Arbeitsgerichtsprozessen
Ihr Profil:
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium (1. und 2. Staatsexamen), vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht, können Sie bereits vorweisen
  • Sie verfügen über mehrjährige Praxiserfahrung auf den Gebieten des Individualarbeits-, Betriebsverfassungs- sowie Tarifvertragsrechts und haben bereits Tarifverhandlungen konzeptioniert, gestaltet und idealerweise auch selbst geführt
  • Ein erfolgreich absolvierter Fachanwaltslehrgang „Arbeitsrecht“ erweitert Ihre Qualifikation
  • Gern ergänzt sich Ihr Profil um regulatorische Kenntnisse, idealerweise erworben in einem energiewirtschaftlich geprägten Unternehmen oder Verband
  • Mit Souveränität und einer stets lösungsorientierten Vorgehensweise stellen Sie sich Ihren Aufgaben
  • Verhandlungsgeschick und -erfahrung, insbesondere im Umgang mit Arbeitnehmervertretungen zählen zu Ihren Stärken
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche und tarifstrategische Zusammenhänge
  • Freude an konzeptionellem Denken sowie an Team- und Projektarbeit runden Ihr Profil ab
Was wir Ihnen bieten:
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Bearbeitung interessanter und anspruchsvoller Aufgaben in einem motivierten Team
  • Ein Arbeitsverhältnis in einem innovativen Unternehmen mit einer attraktiven Vergütung und flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Großes Angebot an Gesundheitsmaßnahmen und Betriebssportgruppen
  • Auf Sie zugeschnittene Aus- und Weiterbildungen
Tragen Sie zu unserer Erfolgsstory bei!
Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 6797 direkt über unseren Online-Button.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!
Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.


Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung: Jetzt online Bewerben