Navigation

Referent Wegenutzungsverträge (m/w/d)

Stell mit uns die Energiewelt auf den Kopf.
Über die Energiewende wurde viel geredet. Bei EWE entwickeln wir aus unseren Kernbereichen Strom, Telekommunikation und IT heraus die Lösung für eine nachhaltige und wirtschaftliche Energieversorgung. Werden Sie Teil unserer Mission und wachsen Sie mit uns, als

Referent Wegenutzungsverträge (m/w/d)


Kennziffer: 6779

bei der EWE NETZ GmbH, Stabstelle Kommunale Angelegenheiten, zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2021.
Ihre Aufgabenbereiche:
  • Sie entwickeln, koordinieren und verantworten das Vorgehen von EWE NETZ in Verfahren zur Vergabe von Wegenutzungsverträgen (Konzessionen),
  • Sie führen Markt- und Wettbewerbsanalysen in Bezug auf Wegenutzungsverträge durch und entwickeln hieraus Handlungsoptionen für das Unternehmen,
  • Sie arbeiten bei der Entwicklung von Modellen zur Zusammenarbeit mit Kommunen und/oder kommunalen Unternehmen und sind für deren Umsetzung verantwortlich,
  • Sie beobachten und analysieren (kommunal)politische Entwicklungen in unserem Netzgebiet und bereiten geschäftsrelevante Sachverhalte und hierauf basierende Handlungsempfehlungen u.a. auch für die Unternehmensführung auf.
Ihr Profil:
  • Sie überzeugen durch ein hohes Maß an Motivation, Belastbarkeit und Eigeninitiative
  • Sie handeln zielgerichtet, engagiert und selbstständig
  • Sie haben ein abgeschlossenes technisches, wirtschafts- oder sozialwissenschaftliches Hochschulstudium und verfügen idealerweise bereits über Erfahrungen in der Energie- oder Versorgungswirtschaft
  • Sie verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Ihre kommunikativen Fähigkeiten sind überdurchschnittlich
  • Sie bringen Erfahrungen mit politischen Entscheidungsfindungsprozessen und/oder über Verwaltungsabläufe mit
  • Sie zeichnen sich durch hohes Qualitätsbewusstsein gepaart mit sehr guter sprachlicher und schriftlicher Ausdrucksfähigkeit aus
  • Sie beherrschen die MS-Office-Produkte (Word, Excel, Powerpoint)
  • Sie besitzen den Führerschein Klasse 3 bzw. B
Wir bieten Ihnen:
  • Ein vielschichtiges Aufgaben- und Tätigkeitsgebiet in einem motivierten und leistungsorientierten Team, verbunden mit Raum zur Gestaltung und Übernahme von Verantwortung
  • Die Möglichkeit zur ständigen persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Gleitzeit, Zeitwertkonto und mobiles Arbeiten
  • Ein angenehmes Betriebsklima, das durch Offenheit und gegenseitigem Respekt geprägt ist
Tragen Sie zu unserer Erfolgsstory bei!
Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer direkt über unseren Online-Button.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!
Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.


Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung: Jetzt online Bewerben