Navigation

Fördermittelmanager (m/w/d)

Stell mit uns die Energiewende auf den Kopf! Über die Energiewende wurde viel geredet. Bei EWE entwickeln wir aus unseren Kernbereichen Strom, Telekommunikation und IT heraus die Lösung für eine nachhaltige und wirtschaftliche Energieversorgung. Werden Sie Teil unserer Mission und wachsen Sie mit uns als

Fördermittelmanager (m/w/d)


Kennziffer: 6393

- Befristet für 2 Jahre -
Ihre neue Stelle:
Projektcontrolling für Förderprojekte sowie Vor-/Nachbereitung und Durchführung von Kostenprüfungen abgeschlossener bzw. Fördermittelmanagement zukünftiger Förderprojekte, insbesondere durch
  • Erstellen von Zwischennachweisen zum Mittelabrufe beim Projektträger (ZAZK/ZNZK)
  • Durchführung der Bestellungen im Rahmen von Förderprojekten und Kontrolle über die jeweilige Budgetausschöpfung
  • Stellung von Anträgen zur Mittelverwertung, z.B. Entsperrungen, Umwidmungen 
  • Erfüllung von Berichtspflichten gegenüber dem Projektträger (Verwendungsnachweis)
  • Erfüllung von Berichtspflichten innerhalb des EWE-Konzerns
  • Bearbeitung von Anfragen aus dem Risikomanagement
  • Aufbau standardisierter Prozesse, Dokumentationen und Darstellungen für das Projektcontrolling zukünftiger Fördermittelprojekte im Rahmen des EWE-Konzerns 
  • Zentrale/r Ansprechpartner/-in für die Umsetzung des Fördermittelmanagements
  • Unterstützung bei Aufbau einer zentralen Informationsstelle für alle Fördermittelaktivitäten des Konzerns mit Fokus auf das Fördermittelmanagement

Ihr Profil:
  • Wünschenswerterweise wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt auf Finanzen oder Controlling oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit öffentlichen Förderprojekten
  • Sehr gute SAP-Kenntnisse, Erfahrung mit EBS, idealerweise Kenntnisse in
    Centerplanung 
  • Erfahrung mit profi-online sowie sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insb.
    Excel und Access
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke & Verhandlungsgeschick
  • Hohe Teamfähigkeit und Bereitschaft in agiler Organisation zu arbeiten
  • Gute Englischkenntnisse, z.B. für EU-Ausschreibungen

Wir bieten Ihnen
  • Ein Arbeitsverhältnis in einem innovativen Unternehmen mit einer attraktiven Vergütung
  • Eine verlässliche Unternehmenskultur und ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Gleitzeit und Zeitwertkontenmodelle
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Großes Angebot an Gesundheitsmaßnahmen und Betriebssportgruppen
  • Auf Sie zugeschnittene Aus- und Weiterbildungen

Die Besetzung der Position soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfolgen.

Tragen Sie zu unserer Erfolgsstory bei!
Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer direkt über unseren Online-Button.

Wir freuen uns Sie kennenzulernen!
Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.


Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung: Jetzt online Bewerben