Navigation

Referent (m/w/d) für Controlling & Regulierung

Stell mit uns die Energiewelt auf den Kopf.
Über die Energiewende wurde viel geredet. Bei EWE entwickeln wir aus unseren Kernbereichen Strom, Telekommunikation und IT heraus die Lösung für eine nachhaltige und wirtschaftliche Energieversorgung. Werden Sie Teil unserer Mission und wachsen Sie mit uns, als

Referent (m/w/d) für Controlling & Regulierung


Kennziffer: 6377

mit Schwerpunkt Digitalisierung bei der EWE NETZ GmbH, Abteilung Geschäftssteuerung und Regulierungsmanagement, Gruppe Betriebswirtschaftliche Regulierung, befristet für 2 Jahre
Ihre Aufgabenbereiche:
  • Als Treiber der Digitalisierung unserer betriebswirtschaftlich-regulatorischen Prozesse und Instrumente gehört die inhaltliche sowie IT-seitige Konzeption und Realisierung von neuen sowie die Weiterentwicklung von bestehenden Controlling-Werkzeuge zu Ihren Tätigkeiten
  • Weiterhin arbeiten Sie an der Entwicklung und Umsetzung von ökonomischen Strategien eines Verteilnetzbetreibers mit und unterstützen das Controlling in diesem Bereich
  • Sie übernehmen einen aktiven Part bei Projekten im betriebswirtschaftlichen und IT-seitigen Kontext
  • Des Weiteren unterstützen Sie bei der Erstellung von Kostenanträgen sowie im Rahmen der Erstellung von Sparten- und Tätigkeitsabschlüssen
  • Sie beraten unsere Führungskräfte und Mitarbeiter in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen sowie im Kontext der digitalen Transformation unserer Prozesse
Ihr Profil:
  • Sie haben Ihr Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit Diplom- oder Mastertitel erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über ökonomisches Know-how und können mit einschlägiger sowie mehrjähriger Berufserfahrung überzeugen
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes digitales Mindset und sind sicher im Umgang mit Standard-Software-Anwendungen im kaufmännischen Bereich, im Besonderen Excel, PowerPoint, SAP FI/CO sowie SAP BW
  • Erfahrungen im nationalen Regulierungsrahmen (EnWG, ARegV, StromNEV, GasNEV etc.) sowie in der Rechnungslegung nach HGB sind von Vorteil
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Modellierung von Excel-Modellen und in der Anbindung an BI-Systeme
  • Sie sind kreativ, entschlossen und haben den Mut, bestehende Prozesse zu hinterfragen sowie zu ändern
  • Ein kommunikatives und sicheres Auftreten sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise zeichnen Sie ebenso aus wie eine hohe Teamfähigkeit
Wir bieten Ihnen:
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich in einem aufgeschlossenen und motivierten Team
  • Selbstständige Bearbeitung interessanter und anspruchsvoller Aufgaben
  • Ein Arbeitsverhältnis in einem innovativen Unternehmen mit einer attraktiven Vergütung
  • Eine verlässliche Unternehmenskultur und ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle wie z.B. Gleitzeit und Zeitwertkonten
  • Großes Angebot von Gesundheitsmaßnahmen und Betriebssportgruppen
  • Auf Sie zugeschnittene Aus- und Weiterbildungen
Tragen Sie zu unserer Erfolgsstory bei!
Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer direkt über unseren Online-Button.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!
Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.


Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung: Jetzt online Bewerben