Navigation

Referent Informationssicherheit (m/w/d)

Stell mit uns die Energiewende auf den Kopf! Über die Energiewende wurde viel geredet. Bei EWE entwickeln wir aus unseren Kernbereichen Strom, Telekommunikation und IT heraus die Lösung für eine nachhaltige und wirtschaftliche Energieversorgung. Werden Sie Teil unserer Mission und wachsen Sie mit uns als

Referent Informationssicherheit (m/w/d)


Kennziffer: 6170

Ihre Aufgaben
  • Fachliche Verantwortung für die erfolgreiche Umsetzung von Informationssicherheit (IS) in den Holding-Abteilungen der EWE AG
  • Beratung der Holding-Fachbereiche in allen Fragestellungen der Informationssicherheit 
  • Durchführung von IS-Umsetzungsprojekten in der Holding
  • Entwicklung und operative Anwendung von IS-Methoden in den Holding-Fachbereichen
  • Erarbeitung von Awareness-Konzepten unter Berücksichtigung verschiedener Medien (z.B. Präsenztrainings, Webbased Trainings, Podcasts) und Implementierung der Konzepte in den Holding-Fachabteilungen
  • Vertreten der Holding-Interessen im Konzerngremium zur Informationssicherheit
  • Unterstützung des CISOs (Chief Infromation Security Officers) und aktive Mitwirkung im CISO-Team für konzernweite IS-Angelegenheiten (Sicherheitskonzepte, Vorstandsberichte, Entscheidungsvorlagen etc.)
Ihr Profil
  • Studium mit Bezug zu Informationssicherheit (Politik, Recht, Informatik etc.) oder vergleichbare, in der Praxis erworbene Fähigkeiten
  • Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit (z.B. Schutzbedarfs- und Risikoanalysen, Ableitung von den Schutzzielen angemessenen Maßnahmen)
  • Handlungs- und lösungsorientierte Sichtweise auf Informationssicherheit
  • Verständnis von Informationssicherheit als bedeutungsvollen Aspekt des digitalen Wandels von Unternehmen und Gesellschaft
  • Fähigkeit, Sachverhalte klar und verständlich zu kommunizieren und Menschen zu überzeugen
  • Fähigkeit zu abstrahieren und Management-Entscheidungen zu erwirken
  • Fähigkeit zu aussagekräftigen und zielgruppenorientierten Präsentationen 
  • In der Praxis erworbene Projektmanagementerfahrung 
  • Interesse an branchenspezifischen Normen und Gesetzen (z.B. IT-Sicherheitsgesetz und KRITIS-Gesetzgebungen)
  • Projekterfahrung im Umfeld ISO27001-Implementierung sind wünschenswert
  • Personen-Zertifizierungen mit Schwerpunkt auf Umsetzung von relevanten Normen und Standards (z.B. ISO27001-Lead Implementer oder CISM) sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen
  • Eine interessante Tätigkeit in einem vielseitig aufgestellten Konzern
  • Möglichkeiten, Themen mit hoher Eigenverantwortung zu gestalten und aktiv weiterzuentwickeln
  • Vielfältige Möglichkeiten sich fachlich und persönlich weiterzubilden
  • Sehr gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team

Die Besetzung der Position soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfolgen.

Tragen Sie zu unserer Erfolgsstory bei!
Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer direkt über unseren Online-Button.

Wir freuen uns Sie kennenzulernen!
Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.




Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung: Jetzt online Bewerben